Wir, das Team Lehrmedien der zentralen Einrichtung Lehr- und Kompetenzentwicklung, unterstützen und beraten Lehrende bei der Konzeption und Erstellung digitaler Lehrmaterialien.

Individuelle Beratung zur Produktion digitaler Lehrmedien

Digitale Inhalte und Medien müssen passend zu Thema, Zielgruppe und Lehrplan zusammengestellt und abgestimmt werden. Wir vermitteln Ihnen das technische Wissen, welches Ihnen die Umsetzung ihrer Ideen ermöglicht und vernetzen Sie mit unseren und Ihren Kolleg:innen, die Ihnen bei der didaktischen Einbindung Ihrer digitalen Lehrinhalte in ihr Lehrkonzept zur Seite stehen.

Für eine individuelle Beratung und Antworten auf spezifische medientechnische Anliegen können sie uns über lekoatth-nuernbergPunktde erreichen.

Kompetenzentwicklung zum Themengebiet Medienproduktion

Wir bieten Ihnen unterschiedliche Fortbildungsmöglichkeiten zum Themengebiet Medienproduktion. In Online-Seminaren und Workshops geben wir Einstieg und fortgeschrittene Kenntnisse zu den Themen Vorlesungsaufzeichnung, Videobearbeitung oder der Erstellung von anderen digitalen Lehrmaterialien. Aufzeichnungen unserer Seminare finden Sie auf THN Mediasharing.

Haben Sie Wünsche oder Anregungen zu einem Thema, zu dem Sie gerne ein Seminar oder einen Workshop besuchen möchten? Oder suchen Sie nach einem Tutorial, einer Anleitung oder einem Online-Kurs? Dann melden Sie sich sehr gerne bei uns.

Medientechnische Sprechstunde

Ab dem Wintersemester 2022/2023 bieten wir jeden Mittwoch die Medientechnische Sprechstunde an.

Hier beraten wir Sie individuell zu Lehrmedienproduktionen, Vorlesungsaufzeichnungen und zur Verwendung von Medientechnik für online und hybride Lehre. Sie wollen beispielsweise ein Praktikum als Lehrvideo filmen, oder Ihre Veranstaltung hybrid anbieten? Gerne erarbeiten wir gemeinsam konkrete Lösungswege für Ihre Bedürfnisse und unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Vorhabens. 

Die Sprechstunde findet ab dem 05. Oktober jeden Mittwoch von 11:30 bis 14:30 Uhr statt, parallel zum Equipmentverleih für die Lehre. Sie können gerne vor Ort im Learning Lab (KA.038) vorbeikommen, alternativ können Sie auch einem offenen Zoom-Raum beitreten. Den zugehörigen Link finden Sie hier ab Oktober

Unterstützung bei der Produktion digitaler Lehrmedien

Wir betreuen den Equipment-Verleih für Lehrende im Learning Lab (KA.038, Keßlerplatz). Sie können etwa ein Podcast-Set zum Erstellen qualitativ hochwertiger Audioaufnahmen leihen, einen Medienrucksack mit Camcorder für die Aufzeichnung von Lehrvideos, oder Technik zur Umsetzung hybrider Lehrsettings.

Unser Angebot und dessen Verfügbarkeit finden Sie in unserem digitalen Verleihsystem.

Gerne können Sie auch direkt zu unseren Öffnungszeiten vor Ort vorbeikommen. Der Equipmentverleih wird gemeinsam mit studentischen Hilfskräften angeboten.

Im Wintersemester 2022/2023 gelten folgende Öffnungszeiten im Equipment-Verleih (Learning Lab, KA.038):

Montag11:30 - 14:30
Mittwoch11:30 - 14:30

Am 05.12.2022 hat der Verleih nur bis 12:00 Uhr geöffnet.

Portal Digitale Lehre

Das Portal Digitale Lehre ist ein Angebot für Lehrende, die neue Ideen und Lösungen zur Gestaltung ihrer Hochschullehre suchen. Neben Praxisbeispielen und freien Lehrmaterialien finden Sie hier auch konkrete Anleitungen für die Anwendung von Medientechnik in der Lehre. Diese beschreiben sowohl die Erstellung digitaler Lehrmaterialien, sowie die technische Umsetzung digitaler und hybrider Lehrkonzepte. Darüber hinaus stehen Orientierungshilfen zur Verfügung, die Ihnen helfen die passende Lösung für Ihre Bedarfe zu ermitteln.

Wiki Digitale Lehre

Im Wiki Digitale Lehre finden Sie Anleitungen und Informationen rund um die Weiterentwicklung der Digitalen Lehre. Sie finden hier beispielsweise Einführungen in das Thema Workflow in der Videobearbeitung oder ganz konkrete Tutorials zur Aufzeichnung von Bildschirmpräsentationen oder Lehrvideos mit PowerPoint, Camtasia oder Zoom.

Open Educational Resources (OER)

Frei verfügbare Lehrmaterialien haben eine offene Nutzungslizenz. Die Nutzungsrechte definieren eindeutig, was erlaubt ist und was nicht. Eine Besonderheit sind Open Educational Ressources (OER), die sich dadurch auszeichnen, dass sie nicht nur frei nutzbar sind, sondern auch im eigenen Kontext verändert und erneut geteilt werden können (vgl. ‚Open‘ Definition). Wir unterstützen Sie bei der Freigabe Ihrer Lehrmaterialien als OER und stellen Informationen bereit, wo Sie OER finden und wie Sie sie für Ihre eigene Lehre nutzen können. Mehr... 

Kontakt

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf! Wir sind außerhalb der Öffnungszeiten via Mail & MS Teams erreichbar.