Mehrwert bewirken - für Mensch und Umwelt

Die TH Nürnberg interagiert mit ihrem außerhochschulischen Umfeld. Diese Interaktion beschränkt sich nicht nur auf angewandte Forschung und Technologietransfer, sondern wir wirken über den Industrie- und Wirtschaftssektor hinaus und in die Zivilgesellschaft hinein. Wir kooperieren mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Politik unter Berücksichtigung ökologischer und sozialer Faktoren. Im wechselseitigen Austausch identifizieren wir gesellschaftliche Probleme und entwickeln innovative Lösungskonzepte. Wir transferieren Erkenntnisse, die zur nachhaltigen Entwicklung beitragen, in die Gesellschaft und bewirken einen Mehrwert. Als Organisation wollen wir mit gutem Beispiel vorangehen und andere dazu ermuntern, es uns gleichzutun. 


Team Weltacker

Der Weltacker - SDGs go local

Der Weltacker ist eine modellhafte Darstellung der weltweit verfügbaren Ackerfläche, geteilt durch die Gesamtbevölkerung. Laut dieser Rechnung stehen jedem Menschen 2.000 m² zur Verfügung. Im Zentrum steht dabei die Frage: Wie können wir effizient und ressourcenschonend die Versorgung aller Menschen sicherstellen? Das Projekt ist entstanden aus einer Initiative der Innovation und Zukunft Stiftung und dem Projekt "SDGs go local" (Bluepingu e.V.) in Kooperation mit dem Masterstudiengang Architektur der TH Nürnberg.

Weiter Informationen gibt es hier.

Präsentation im Sitzungssaal des Bundestages

True FOODCoST

Prof. Dr. Gaugler und sein Team vom Studienstandort Neumarkt haben berechnet, welche Preisaufschläge Lebensmittel haben müssten, würden externe Kosten durch Stickstoffderivate, Treibhausgase, Energie oder Landnutzungsänderungen in Supermarktpreise inkludiert. In Zusammenarbeit mit REWE/PENNY Deutschland werden diese als zweite Preisschilder in einem PENNY-Markt in Berlin-Spandau der Bevölkerung kommuniziert.

Neben der öffentlichkeitswirksamen Vorstellung dieser Forschungsergebnisse beispielsweise auf dem Food Safety Kongress 2022 sowie auf den Online-Kanälen der TH Nürnberg soll ein Konzept zur Integration von True Cost Accounting (TCA) in die Unternehmensbuchhaltung insbesondere von kleinen und mittleren Unternehmen erstellt werden. 

Gefördert von LEONARDO. Weitere Informationen gibt es hier.