Du interessierst dich für Straßen- oder Schienenfahrzeuge? Du hast Spaß an Naturwissenschaften und Technik? Dann ist ein Studium der Fahrzeugtechnik für Dich vielleicht genau das Richtige!

Die Arbeitsfelder von Ingenieurinnen und Ingenieuren der Fahrzeugtechnik sind sehr vielfältig! Forsche an innovativen Mobilitätslösungen, entwickle und teste moderne Fahrzeugsysteme, konstruiere Fahrzeugkomponenten, erprobe neue Fahrzeuge oder plane komplexe Fahrzeugprojekte in internationalen und interdisziplinären Teams. Als Ingenieurin oder Ingenieur der Fahrzeugtechnik gestaltest Du die Zukunft der Mobilität entscheidend mit.  

Unser Bachelorstudiengang Fahrzeugtechnik bereitet Dich auf eine spätere Berufstätigkeit in der Forschung und Entwicklung innovativer Straßen- und Schienenfahrzeuge vor. Aufgabenbereiche für zukünftige Ingenieurinnen und Ingenieure der Fahrzeugtechnik sind zum Beispiel:

  • moderne Antriebe (u.a. Elektromobilität, Wasserstofftechnologie)
  • neue Fahrwerks- und Bremstechnologien
  • innovative mechatronische Fahrzeugsysteme wie Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren
  • Konstruktion und Leichtbau
  • neue Materialien und Werkstoffe
  • Fahrdynamik und Fahrkomfort
  • Nachhaltige Mobilität
Aktuelles
Studieninfotage - Studiengänge entdecken & Hochschule erleben!

Am 25. und 26. September 2024 findet die Herbstedition unserer Studieninfotage statt und du kannst entdecken, was dieser Studiengang alles Spannendes zu bieten hat. Komm vorbei und überzeuge dich selbst!

Abschluss
Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit
7 Semester
Zulassungsbeschränkung
keine
Vorpraktikum
erforderlich
Studienfachanteile
Besonderheiten
  • Solide Ausbildung an Bayerns traditionsreichster Maschinenbau-Fakultät
  • Praxisnahes Studium durch eine Vielzahl an Praktika und Industriekontakten
  • Individuelle Schwerpunktsetzung in den höheren Semestern
  • Zahlreiche Forschungsthemen aus der Industrie mit Möglichkeiten zur (kooperativen) Promotion
Interessante Zahlen und Daten
  • ca. 1.400 Studierende an der Fakultät Maschinenbau
  • ca. 40 Professoren
  • ca. 40 Lehrbeauftragte
  • ca. 50 Meister, Ingenieure und wissenschaftliche Mitarbeiter*innen
  • 20 moderne Labore
Studienbeginn
Wintersemester
Bewerbungszeitraum
Für das Wintersemester: 02.05.2024 bis 15.08.2024
Zuständige Fakultät
Maschinenbau und Versorgungstechnik
Aufbauende Studiengänge
Maschinenbau (M. Sc.)
Urbane Mobilität / Verkehrsingenieurwesen (M. Sc.)

Der Bachelorstudiengang Fahrzeugtechnik ist auf 7 Semester Regelstudienzeit angelegt und lässt sich in drei Studienabschnitte einteilen.

Im ersten Studienabschnitt (1. bis 2. Semester) lernen Sie vor allem mathematisch-naturwissenschaftliche sowie ingenieurwissenschaftliche Grundlagen kennen. Außerdem erfolgt eine erste Einführung in die Fahrzeugtechnik. Im zweiten Studienabschnitt (3. und 4. Semester) steht die Vertiefung der fahrzeug- und ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen im Fokus. Im letzten Studienabschnitt (5.-7. Semester) absolvieren Sie ein Praktikum in der Industrie, vertiefen Ihre Kenntnisse der Fahrzeugtechnik praxisnah und mit individuellen Schwerpunkten und schließen Ihr Studium mit der Bachelorarbeit ab.

Vertiefung (6. und 7. Semester)

Nach dem Praxissemester (5. Semester) vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in der Fahrzeugtechnik. Durch Wahlpflichtmodule setzen Sie hier Ihren individuellen Schwerpunkt.

Praxisbezug des Studiengangs

Das Fahrzeugtechnik Studium an der Ohm ist stark praxisorientiert. Eine intensive Zusammenarbeit mit Industrieunternehmen der Region, vielfältige Kooperationen mit ausländischen Partnerhochschulen sowie Projekte der anwendungsbezogenen Forschung und Entwicklung prägen die Lern- und Lehratmosphäre an der Fakultät und tragen mit dazu bei, die Absolventinnen und Absolventen optimal auf die heutigen Anforderungen der Berufswelt vorzubereiten.

Ein Praxissemester außerhalb der Hochschule ist fester Bestandteil des Studiums. Dies verschafft Ihnen einen ersten Einblick in das Berufsfeld eines Ingenieurs / einer Ingenieurin der Fahrzeugtechnik und hilft Ihnen erste berufliche Kontakte zu knüpfen. 

Bachelorarbeit

Ihr Studium schließen Sie im 7. Semester mit der Bachelorarbeit ab. Hier können Sie anhand einer anspruchsvollen Aufgabenstellung in einem Industrieunternehmen im In- und Ausland, an einer Forschungseinrichtung oder an der Hoschule Ihre Fähigkeit zur selbständigen wissenschaftlichen Lösung eines Problems auf dem Gebiet der Fahrzeugtechnik zeigen.

Tätigkeitsfelder und Berufsbilder

Ob Industrie, Wirtschaft oder Forschung, der nationale und internationale Markt hält zahlreiche vielseitige Tätigkeitsfelder für Sie als hochqualifiziert ausgebildete Ingenieur / Ingenieurin der Fahrzeugtechnik bereit. Die Fahrzeugtechnik ermöglicht Ihnen auch langfristig interessante und gute Berufsaussichten.

Aufgaben sind zum Beispiel:

  • Entwicklung und Test innovativer Fahrzeugsysteme für Straßen- und Schienenfahrzeuge, u.a.
    • moderne Antriebe (u.a. Elektromobilität, Wasserstofftechnologie)
    • neue Fahrwerks- und Bremstechnologien
    • innovative mechatronische Fahrzeugsysteme wie Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren
    • Konstruktion und Leichtbau
    • Fahrdynamik, Fahrkomfort und Akustik
  • Erprobung neuer Materialien für Fahrzeuge
  • Konzeption von nachhaltigen Maßnahmen in Entwicklung, Produktion und Betrieb von Fahrzeugen
  • Projektmanagement verteilter, internationaler und interdisziplinärer Entwicklungsprojekte in der Fahrzeugtechnik
  • Qualitätsmanagement und Sicherheit fahrzeugtechnischer Systeme
  • Anfertigung von Gutachten als selbstständiger Sachverständiger

Arbeitsmarktsituation und Einstiegsgehälter?

Fahrzeugtechnik-Absolventinnen und Absolventen sind am Arbeitsmarkt stark nachfragt. Das zeigt sich auch beim Einstiegsgehalt. Es liegt bei Hochschulabsolventen zwischen 35.000 und 42.000 Euro pro Jahr. Die Höhe vom individuellen Einstiegsgehalt wird dabei aber von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst: Branche, Tätigkeitsbereich, Abschluss, Noten, Unternehmensgröße und Region.

 

Weitere Qualifikationsmöglichkeiten nach dem Bachelorabschluss

Im Anschluss an ein Bachelorstudium stehen Ihnen viele Masterstudiengänge an Universitäten und Hochschulen offen. Natürlich können Sie auch an der Ohm ein Masterstudium absolvieren, z.B. der Master Maschinenbau oder der Master Urbane Mobilität.

Für dieses Bachelorstudium gibt es formale Anforderungen, die Sie zwingend erfüllen müssen, um das Studium antreten zu können. Außerdem gibt es eine Reihe persönlicher Anforderungen, die Sie erfüllen sollten.

Formale Anforderungen


Überblick über alle anerkannten Sprachnachweise (pdf)

  • Erforderliche Sprachnachweise:

    Die Unterrichtssprache in diesem Studiengang ist Deutsch. Bewerberinnen und Bewerber mit einer anderen Muttersprache, die keinen deutschen Bachelorabschluss haben und auch keine deutschsprachige Ausbildung an einer höheren Schule abgeschlossen haben, müssen eines der folgenden Zertifikate nachweisen:

    • Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Bewerber und Bewerberinnen (DSH-Stufe 2)

    • Test Deutsch als Fremdsprache mit überdurchschnittlichem Ergebnis (TestDaF; mindestens Niveaustufe 4 in allen 4 Prüfungsteilen)
    • Telc Deutsch C1 Hochschule

Persönliche Anforderungen

  • Neugierde und Interesse an naturwissenschaftlichen Fragestellungen
  • Begeisterungsfähigkeit für Technik
  • Spaß am knobeln, tüfteln, ausprobieren

Erfülle ich diese Anforderungen und wie kann ich mich vorbereiten?

Sie sind sich nicht sicher, ob Fahrzeugtechnik der richtige Studiengang für Sie ist? Die Ohm bietet Ihnen zahlreiche Angebote, die Ihnen dabei helfen, genau das herauszufinden.

Studienberatungsportal

Im Studienberatungsportal der Ohm kannst du dich online, anonym und rund um die Uhr informieren und beraten lassen.

Studienberatungsportal

Studienberatung

Sie suchen individuelle Beratung und Unterstützung bei Studienorientierung und Studienwahl. Dann können Sie sich gerne an unser Team der zentralen Studienberatung wenden.
Zentrale Studienberatung

Studienfachberatung

Sie möchten sich detaillierter über Inhalte der einzelnen Fächer im Bachelor Fahrzeugtechnik informieren. Dann ist die Studienfachberatung die richtige Anlaufstelle für Sie.

Ähnliche Studiengänge

Maschinenbau (B. Eng.)