Das Justiziariat der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm ist zuständig für die rechtlichen Belange der Hochschule. Wir beraten die Hochschulleitung, die Fachbereiche und die Organisationseinheiten in allen rechtlichen Belangen die Hochschule betreffend.
Zudem schaffen wir die rechtlichen Rahmenbedingungen für das Handeln der Hochschule, indem wir aktiv beim Erlass der Hochschulsatzungen und Richtlinien mitwirken.
Schließlich nehmen wir die Rechte der TH Nürnberg wahr und vertreten sie außergerichtlich und in gerichtlichen Streitigkeiten.

Unsere Abteilung gliedert sich in sechs Organisationsbereiche:

TH Nürnberg als Organisation

Unser Bereich „TH als Organisation“ widmet sich der rechtlichen Beurteilung sämtlicher Angelegenheiten, die die Hochschule als Organisation betreffen. Dies umfasst insbesondere neben den Belangen der Grundordnung auch die Abwicklung von verwaltungsorganisatorischen Verträgen und externen Dienstleistungen.

Teamassistenz

Unsere Teamassistenz steht Ihnen als zentrale Ansprechpartnerin für das Justiziariat zur Verfügung und vermittelt Ihre Anfragen zuverlässig an den richtigen Ansprechpartner innerhalb des Justiziariats. Sie organisiert und koordiniert unsere Termine, damit wir unsere Zeit optimal für Ihre Anfragen nutzen können.

 

Personalangelegenheiten

Unser Bereich „Personalangelegenheiten“ widmet sich Angelegenheiten aus dem Beamtenrecht, Tarifrecht und Arbeitsrecht. Als fachlicher Ansprechpartner unterstützen wir die Personalabteilung wir bei auftretenden rechtlichen Fragen. Dies umfasst neben der Begleitung von Einstellungs- und Berufungsverfahren auch die Vertretung der Hochschule in gerichtlichen Angelegenheiten in arbeitsrechtlichen oder beamtenrechtlichen Verfahren.

Forschung und Entwicklung

Unser Bereich „Forschung und Entwicklung“ befasst sich mit der rechtlichen Betreuung der Forschungsvorhaben der TH Nürnberg. In enger Kooperation mit der Zentralstelle für Wissen und Transfer (ZWTT) erstellt das Justiziariat vertragliche Vereinbarungen wie Geheimhaltungsvereinbarungen (NDAs), Kooperationsvereinbarungen mit Forschungspartnern und führt oder unterstützt auf Wunsch der Projektleiterinnen und Projektleiter Vertragsverhandlungen mit externen Forschungs- und Entwicklungspartnern.

Lehre und Studium

Unser Bereich „Lehre und Studium“ befasst sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen für das Studium. Dazu gehören neben der Betreuung der Hochschulsatzungen und der Studien- und Prüfungsordnungen auch die Bearbeitung sämtlicher Fragen des Prüfungs- und Zulassungsrechts sowie des Urheberrechts. Auch Widersprüche und gerichtliche Verfahren im Zusammenhang mit dem Studium fallen in den Bereich „Lehre und Studium“.  Zudem unterstützt dieser Bereich den Prüfungsausschuss und den Senat der Hochschule bei rechtlichen Fragestellungen in beratender Funktion.

Kapazitäts- und Ermäßigungsberechnung

Unser Bereich „Kapazitätsberechnung“ ermittelt jährlich die Aufnahmekapazitäten für alle Studiengänge der Technischen Hochschule Nürnberg und macht Vorschläge für Zulassungsbeschränkungen und Zulassungszahlen in Abstimmung mit den Fakultäten, der Hochschulleitung, bzw. dem Bayer. Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (Einverständniserklärung).
Unser Bereich „Ermäßigungsberechnung“ ermittelt zu Semesterbeginn die „Ermäßigungsstunden auf die Lehrverpflichtung“ je Fakultät.  Der Ermäßigungsbetrag verteilt sich auf die anwendungsbezogenen Forschungs- und Entwicklungsvorhaben einerseits sowie auf die Wahrnehmung von weiteren dienstlichen Aufgaben und Funktionen andererseits in einem vorgegebenen Verhältnis.

Bitte beachten Sie, dass das Justiziariat ausschließlich die Interessen der Hochschule vertritt. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir Sie leider nicht in privaten Rechtsfragen unterstützen können.
Insbesondere führen wir auch keine Beratungsleistungen für Studierende durch.

TH Nürnberg als Organisation und kommissarische Leitung des Justiziariats - Theresa Kittel

Aufgaben:

  • Leitung JUS (komm.)
  • Bearbeitung von allgemeinen Rechtsangelegenheiten insbesondere in den Bereichen der Verwaltung
  • Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen unterschiedlichster Vertragsarten
  • Rechtsberatung unterschiedlicher Bereiche der Hochschule, insbesondere bei der Erstellung von fakultätsübergreifenden Rechtsvorschriften, wie z.B. Grundordnung
  • Unterstützung bei der Überprüfung von Prozessen, Vorlagen und Projekten, sowie eigenständige Überarbeitung
  • Rechtliche Betreuung der Institute und ihrer Institutsordnungen
  • Unterstützung des Datenschutzbeauftragten, insbesondere Erstellung und Prüfung von Auftragsverarbeitungsverträgen

Ihre Ansprechpartnerin:

Theresa Kittel Theresa Kittel

Teamassistenz

Aufgaben:

  • Korrespondenz mit Geschäftspartnern
  • Vorbereitung und Durchführung der Unterschriftenläufe
  • Schreiben von Auftragsbestätigungen
  • Terminkoordination
  • Korrekturlesen
  • Recherche
  • Archivierung
  • Dokumentenlenkungsverantwortliche für die Hochschulleitung
  • Unterstützung des Teams bei sämtlichen sonstigen Aufgaben

Ihre Ansprechpartnerin:

Julia Noack Julia Noack

Personalangelegenheiten

Aufgaben:

  • Beratung und Klärung von Rechtsfragen im Bereich Personalrecht
  • Rechtsberatung bei Fragen des Dienstrechts
  • Rechtsberatung bei Berufungsverfahren
  • Vertretung der Hochschule vor Arbeitsgericht und Verwaltungsgericht

Ihr Ansprechpartner:

Werner Heinritz Werner Heinritz

Forschung und Entwicklung

Aufgaben:

  • Gestaltung von Verträgen im Bereich Forschung und Entwicklung
  • Prüfung von Verträgen, die durch Partner vorgelegt werden
  • Juristische Unterstützung bei Vertragsverhandlungen

Ihr Ansprechpartner:

Norbert Keppel Norbert Keppel

Lehre und Studium

Aufgaben:

  • Rechtliche Fragestellungen im Zusammenhang mit Lehre und Studium, insbesondere Prüfungsrecht, Zulassungsrecht
  • Satzungsrecht, Beratung bei der Erstellung von Studien- und Prüfungsordnungen
  • Koordination von Widerspruchsverfahren im Hochschul- und Prüfungsrecht
  • Gerichtliche Vertretung im Zusammenhang mit Fragen des Hochschul- und Prüfungsrechts
  • Kooperationsverträge und sonstige Verträge im Zusammenhang mit Lehre und Studium

Ihr Ansprechpartner:

Sebastian Fischer Sebastian Fischer

Kapazitäts- und Ermäßigungsberechnung

Aufgaben:

  • Erstellung der Ermäßigungs- und Kapazitätsberechnung und Unterstützung der Fakultäten bei entsprechenden Fragen
  • Beratung, Schulung und Klärung von Fragen im Bereich Korruptionsprävention in Stabstellenfunktion
  • Beratung bei allgemeinen Fragen zur Trennungsrechnung mit Schwerpunkt akademische Weiterbildung

Ihre Ansprechpartnerin:

Evelyn Haupt Evelyn Haupt