Foto: bwittaya, Adobe Stock

Neuorientierung im Studium

Du bist dir nicht sicher, ob dein Studium das Richtige für dich ist? Du möchtest dich über Alternativen zum Studium informieren? Wir möchten dich dabei unterstützen, eine gute und für dich passende Entscheidung zu treffen!

Um dir ein umfassendes Beratungsangebot zu Alternativen zum Studium bieten zu können, haben wir uns als Zentrale Studienberatung mit der Agentur für Arbeit Nürnberg, der Handwerkskammer für Mittelfranken und der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken zusammengeschlossen. Sie bieten pro Semester mehrere Beratungstermine für alle Studierenden der Ohm an. Gerne kannst du die Beratungen an der Ohm wahrnehmen oder dich direkt an die jeweilige Kontaktperson für ein Beratungsgespräch wenden. Bei Fragen steht dir die Zentrale Studienberatung gerne zur Seite.

Beratungstermine an der Ohm im Sommersemester 2024

(Terminausfälle, aufgrund von Krankheit u.ä., werden auf dieser Website bekannt gegeben. Bitte im Vorhinein noch einmal prüfen, ob der Termin stattfinden wird.)

Handwerkskammer für Mittelfranken

 

Donnerstag, 23. Mai 2024 von 9 bis 12 Uhr in Raum BM. 406

Agentur für Arbeit Nürnberg

 

Dienstag, 4. Juni 2024 von 9 bis 12 Uhr in Raum BM. 406

Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken

 

Dienstag, 18. Juni 2024 von 9 bis 12 Uhr in Raum BM. 406

Handwerkskammer für Mittelfranken

 

Donnerstag, 27. Juni 2024 von 9 bis 12 Uhr in Raum BM. 406

Agentur für Arbeit Nürnberg

 

Dienstag, 9. Juli 2024 von 9 bis 12 Uhr in Raum BM. 406

Wer berät zu "Neurorientierung im Studium" und "Alternativen zum Studium" an der Ohm?

Beratung für Studierende

Du hast ein Studium aufgenommen, warst dir der Anforderungen des Studiums aber nicht bewusst oder hattest andere Vorstellungen vom Studium? Es gibt viele Gründe, die zur vorzeitigen Beendigung eines Studiums führen können. Die Frage ist, was kommt dann?

Du möchtest:

  • Klarheit finden – bleiben oder gehen?
  • ein neues Studium beginnen, diesmal aber mit Vorbereitung,
  • eine Ausbildung beginnen, um schnell einen ersten Berufsabschluss zu erhalten
  • oder dich einfach ganz allgemein mit Expterten unterhalten, wie es weitergehen kann.

Wir unterstützen dich hierbei durch:

  • individuelle und unabhängige Beratung zu allen Fragen der Studien- und Berufswahl,
  • Vermittlung von Ausbildungsstellen und dualen Studienmöglichkeiten,
  • Übernahme von Bewerbungskosten.
Dein Weg zur Beratung außerhalb der Sprechzeiten an der Ohm:

Agentur für Arbeit
Richard-Wagner-Platz 5
90443 Nürnberg
Telefon: 0800 455550 0
Kontaktpersonen:
Andreas Sinzinger, Andreas.SinzingeratarbeitsagenturPunktde
Frankziska Fischer, Franziska.Fischer4atarbeitsagenturPunktde

Ausbildungsberatung

Du möchtest dein Studium abbrechen, oder bist bereits dabei dich zu exmatrikulieren?

Vielleicht hast du Interesse an einer dualen Berufsausbildung im Handwerk?

Die Ausbildungsberatung der Handwerkskammer für Mittelfranken gibt dir eine Orientierung im Handwerk und bietet dir:

  • Beratung zu über 130 Handwerksberufen und die dazugehörigen Karrierewege,
  • Unterstützung bei der Suche nach verfügbaren Ausbildungsplätzen,
  • Informationen zur Verkürzung der Ausbildungszeit und den Weiterbildungsmöglichkeiten nach deiner Lehrzeit.
Dein Weg zur Beratung außerhalb der Sprechzeiten an der Ohm:

Handwerkskammer für Mittelfranken
Sulzbacher Straße 11-15
90489 Nürnberg
Kontaktperson: Thomas Hofbeck
Telefon: +49 911 5309 317
E-Mail: Thomas.Hofbeckathwk-mittelfrankenPunktde

Aus- und Weiterbildungsberatung

Du möchtest dich neu orientieren oder denkst darüber nach? Wie wäre eine Karriere über die berufliche Bildung der IHK-Abschlüsse? Denn beruflicher Erfolg geht auch ohne Hochschulabschluss. Berufsausbildung oder direkt ein Bachelor Professional - wir beraten dich umfassend über deine Optionen.

In nur 18 Monaten erlangst du einen Berufsabschluss, wenn

  • dein Ausbildungsberuf Bezug zum abgebrochenen Studium hat und
  • du mindestens 2 Semester studiert hast und
  • mindestens 30 ECTS erreicht wurden.

Sind vorgenannte Kriterien nicht erfüllt, kannst du den Berufsabschluss in 24 Monaten erlangen.

Der Direkteinstieg in eine Aufstiegsfortbildung zum Bachelor Professional ist gegebenenfalls möglich, wenn

  • die angestrebte Aufstiegsfortbildung Bezug zum abgebrochenen Studium hat und
  • du mindestens 90 ECTS erreicht hast.
Dein Weg zur Beratung außerhalb der Sprechzeiten an der Ohm:

Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken
Florian Kelch
Telefon: 0911-1335-1223
E-Mail: florian.kelchatnuernberg.ihkPunktde
Internet: www.ihk-nuernberg.de

Zentrale Studienberatung der Ohm

Die Zentrale Studienberatung berät dich, wenn du an deinem Studium zweifelst oder du wissen möchtest,

  • ob es trotz Verzögerung möglich ist, dein Studium zu Ende zu führen,
  • was du bei einem Studiengangwechsel beachten musst,

sowie zu vielen weiteren organisatorischen Fragen rund ums Studium. 

Hier findest du die Kontaktdaten und Sprechstunden der Zentralen Studienberatung.

Lernstrategien, -hilfen und -tipps der Ohm

Tipps zu einem besseren Lernerfolg findest du hier. Die Ohm präsentiert eine Auswahl von Lernstrategien, -hilfen und -tipps, mit deren Hilfe der Übergang von schulischem zu hochschul-geeignetem Lernen erleichtert werden soll.