Sabine Fromm

Sprechstunde:
Mi., 13 bis 14 Uhr, nach Anmeldung per Email

Ämter, Funktionen

Akademische Leitung des "Kompetenzzentrums Soziale Innovationen, Methoden und Analysen (KoSIMA)" an der TH Nürnberg, gemeinsam mit Prof. Dr. Robert Jäckle, Fakultät BW (Prof. Dr. R. Jäckle )

Beruflicher Werdegang

Berufliche Stationen

Seit WS 2011/12 Professur für Soziologie in der Sozialen Arbeit an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

2008-2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Soziologischen Forschungsinstitut Göttingen (SOFI) an der Georg-August-Universität

2005-2008 Senior Researcher am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung in Nürnberg (IAB) im Forschungsbereich „Internationale Vergleiche und europäische Integration“

2003-2005 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl II für Soziologie (Prof. Dr. Richard Münch) der Otto-Friedrich-Universität Bamberg in einem DFG-Projekt zu Finanzmärkten

2002-2003 Vertretung einer Professur für Soziologie an der Universität Koblenz-Landau

2000-2002 Statistics Consultant bei der Sparda Software GmbH, Nürnberg

1996-2000 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Methoden der Empirischen Sozialforschung, Universität Bamberg

1985-1987 Tätigkeit als Erzieherin im heilpädagogischen Clemens-Maria-Kinderheim Putzbrunn bei München

Ausbildung

2003 Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Bamberg (summa cum laude)

1991-1996 Studium der Soziologie mit den Schwerpunkten Methoden der empirischen Sozialforschung, Statistik und Demografie an der Universität Bamberg

1987-1991 Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München

1981-1985 Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin an der Kath. Fachakademie für Sozialpädagogik München und in diversen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe

 

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Soziologie, Sektion Arbeits- und Industriesoziologie

Lehrgebiete

Soziologie

Methoden der empirischen Sozialforschung

 

Forschungsgebiete

Quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung, Soziale Ungleichheit, Arbeitsmarkt und Erwerbsteilhabe, Soziale Teilhabe und Kohäsion, Evaluationsforschung, Studienverlaufsforschung

Lehrveranstaltungen

SoSe 2020

Soziale Arbeit B.A.:

Modul 1.15 Soziale Ungleichheit und Armut - Ringvorlesung und Projekte
Modul 1.6 Soziologische Grundlagen - Ringvorlesung
Modul 1.5 Forschungsmethoden in der Sozialen Arbeit
Modul 3.3 (PTT-Seminar): (Neues) Leben auf dem Land? Soziale Arbeit und ihr Beitrag zur Entwicklung sozialer Infrastruktur in ländlichen Räumen

 

WS 2019/20

Soziale Arbeit B.A.:

Modul 1.15 Soziale Ungleichheit und Armut
Modul 1.6 Soziologische Grundlagen, Ringvorlesung und Seminar

Soziale Arbeit M.A.:

Modul 4.2 Quantitative Praxisforschung und Evaluation

 

 

 

 

Abschlussarbeiten

Aktuell laufende MA-Arbeiten:

  • Kooperationsarbeit in der Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen (BaE): Eine empirische Analyse der Kooperationsarbeit von Ausbildungsbetrieben, Stützlehrenden und Teilnehmenden bei einem regionalen Bildungsträger
  • Konfliktmanagement am Arbeitsplatz innerhalb sozialer Organisationen - Empirische Ergebnisse und konzeptionelle Überlegungen am Beispiel eines Trägers der Sozialen Arbeit

  • Älterwerden in einer dörflichen Gemeinde. - Aktuelle und zukünftige Bedarfe vor dem Hintergrund des demografischen Wandels

Abschlossene Arbeiten (Auswahl)

Master

  • „Vielleicht mecherd ich ja gar net zum Seniorenbasteln…“ – Ein Beitrag zur alterssensiblen Stadtentwicklung auf der Basis einer Befragung immobiler Senioren in Nürnberg-Langwasser
  • Ressourcen und Copingstrategien einkommensarmer Menschen im Landkreis Nürnberger Land
  • Institutionalisiertes und informelles Engagement – Potenziale und Grenzen für die kommunale Daseinsvorsorge
  • Älterwerden auf dem Land – eine Herausforderung mit vielen Chancen
  • Ehrenamt und freiwilliges Engagement in einer Kleinstadt - Eine Erkundung der Vielfalt der kommunalen Engagementlandschaft
  • Bildungsarmut von ethnischen Minderheiten in Deutschland am Beispiel von Sinti und Roma. Eine explorative Studie mit Schwerpunkt auf den Großraum Nürnberg
  • Entwicklung von Marketingstrategien für Kindertageseinrichtungen in der Sozialen Arbeit
  • Familien in Armut – Risikofaktoren und Ressourcen von Familien an der Tafel und Implikationen für die Soziale Arbeit
  • Die Wahrnehmung der Führungskultur in sozialen Organisationen – Eine empirische Erhebung mit Praxisempfehlungen

Bachelor

  • Die Potenzialanalyse im Kontext der Berufsorientierung an Mittelschulen. Eine kritische Betrachtung am Beispiel der HWK Mittelfranken
  • Sozialer Ausgrenzung begegnen? „Vesperkirche“ als Projekt zur Ermöglichung sozialer Teilhabe
  • Literalität und Lernerfolg in Alphabetisierungskursen
  • Geflüchtete im ländlichen Raum. Eine explorative Studie am Beispiel eines Dorfes in Mittelfranken
  • Auf „Stand-By“: Außenstehende im Cyber-Mobbing. Eine Befragung im Social Web und sozialpädagogische Absätze zur Prävention von Cyber-Mobbing
Veröffentlichungen

Vorträge und Workshops (Auswahl)

2019

"Gut und gemeinsam leben in Röthenbach", Bürgerveranstaltung der CSU-Ortsgruppe Röthenbach a. d. Pegnitz, 12.12.2019

"Unterschätzte Potenziale informellen Engagements", Vortrag und Workshop bei der "Engagement-Werkstatt 2019", Gesellschaft für Freiwilligenmanagement, Nürnberg, 29.11.2019

"Studienabbruch revisited – Studienbezogene Heterogenität und Studienerfolg", Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "KoSIMA meets DiaMINT - Forschungsperspektiven zum Student Life Cycle an der TH Nürnberg, 20.11.2019 KoSIMA meets DiaMINT

"Potenziale informeller Unterstützung in der Nachbarschaft", Vortrag beim Quartiersbüro Südstadt Nürnberg, 06.11.2019

"Informelle Unterstützung in der Nachbarschaft und soziale Kohäsion", Vortrag beim Stadtteilarbeitskreis Nürnberg St. Leonhard/Schweinau, 16.05.2019

2018

„Engagement mal anders - Formen und Potenziale privater nachbarschaftlicher Hilfen“, Vortrag beim Ehrenamtskongress 2018, 06.07.2018 (gemeinsam mit Dieter Rosner, Stadt Nürnberg, Referat für Jugend, Familie und Soziales, Seniorenamt)


„Nachbarschaftshilfe in Nürnberg – Struktur und Potenziale“, Vortrag im Stadtrat Nürnberg, gemeinsam mit Prof. Dr. Doris Rosenkranz, 04.07.2018


„Studienabbruch revisited – Studierendentypen und Studienerfolg“, Vortrag im Rahmen des Workshops „Angewandte Hochschulforschung“ (Organisation gemeinsam mit Prof. Robert Jäckle, Fakultät BW, gefördert im Rahmen BMBF-Förderschwerpunkts „Studienerfolg und Studienabbruch“)

Publikationen

2020

Fromm, Sabine; Patrik, Désirée; Rosenkranz Doris (2020): Digitale Nachbarschaftsplattformen brauchen analoge Rahmenbedingungen, Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge 04/2020 (im Erscheinen)

Fromm, Sabine; Georgi, Gesa; Rosenkranz, Doris (2020): Unterstützung in der Nachbarschaft - wie hilft sie alten Menschen? ProAlter 01/2020, S. 52-55

2019

Fromm, Sabine; Rosenkranz, Doris; Didyk, Olga (2019): Mehr Potenzial im Engagement – Zur Bedeutung informellen Engagements für Wohlfahrt und soziale Kohäsion, Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge, 09/2019, S. 419-424

Fromm, Sabine (2019): Evaluation im Kontext von Service Learning. In: Rosenkranz, Doris; Roderus, Silvia; Oberbeck, Niels (Hg.): Service Learning. Konzeptionelle Überlegungen und Beispiele aus der Praxis für eine innovative Hochschule. Weinheim: Beltz Juventa, S. 110-115.

Fromm, Sabine; Rosenkranz, Doris (2019): Unterstützung in der Nachbarschaft. Struktur und Potenzial für gesellschaftliche Kohäsion. Springer VS

Fromm, Sabine; Rülling, Andrea (2019): Von „Angekommenen“, „Orientierungslosen und „Selbstläufern“ – Heterogene Studienanfänger an der TH Nürnberg. Zweiter Zwischenbericht aus dem Studierendenpanel: Eine Typologie der Studienanfänger. Reihe Sonderdrucke der TH Nürnberg  Fromm/Rülling 2019

Fromm, Sabine; Rülling, Andrea (2019): Die Förderung zu Studienbeginn ist Typsache, in: DUZ Wissenschaft & Management 06/2019, S. 46-51 Fromm/Rülling 2019a

2017

Fromm, Sabine; Gerlach-Newman, Andrea; Oberbeck, Niels (2017): Auf der Suche nach Auffälligkeiten im Studium, in: duz 06/2017, S. 69-71

2016

Fromm, Sabine; Weindl, Melanie (2016): Ergebnisse des Studierendenpanels der TH Nürnberg. Erster Zwischenbericht: Studieneinmündung und erste Prüfungserfahrungen. Sonderdruck der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nr. 65

Astafjev, Elena; Fischer, Denise; Fromm, Sabine; Mendel, Brigitte, Sowa, Frank (2016): Tafelarbeit in Nürnberg. Sonderdruck der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nr. 63

2012

Bartelheimer, Peter; Fromm, Sabine; Kädtler, Jürgen (Hrsg.): Berichterstattung zur sozio-ökonomischen Entwicklung in Deutschland - Teilhabe im Umbruch. Zweiter Bericht. VS-Verlag.

Fromm, Sabine; Richter, Maria (2012): An den Rändern der Bildungsgesellschaft. Teilhabedefizite gering qualifizierter Jugendlicher an schulischer und beruflicher Bildung und Möglichkeiten ihrer Förderung. In: Sozialer Fortschritt, Heft 10, Jg. 61, S. 240-246.

Fromm, Sabine; Bartelheimer, Peter (2012): Erwerbsteilhabe. In: Forschungsverbund Sozioökonomische Berichterstattung (Hrsg.): Berichterstattung zur sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland. Teilhabe im Umbruch. Zweiter Bericht. Wiesbaden: VS Verlag, S. 327-358.

Schönwälder, Karen; Baykara-Krumme, Helen; Fromm, Sabine; Schmid, Nadine (2012): Ethnizität in der Zuwanderungsgesellschaft Deutschland. In: Forschungsverbund Sozioökonomische Berichterstattung (Hrsg.): Berichterstattung zur sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland. Teilhabe im Umbruch. Zweiter Bericht. Wiesbaden: VS Verlag, S. 693-724.

Fromm, Sabine (2012): Datenanalyse mit SPSS für Fortgeschrittene 2: Multivariate Verfahren für Querschnittsdaten, VS Verlag, Wiesbaden. (2. Auflage).

2011

Akremi, Leila; Baur, Nina; Fromm, Sabine (Hrsg.): Datenanalyse mit SPSS für Fortgeschrittene 1. Datenaufbereitung und uni- und bivariate Statistik. 3. überarbeitete und erweiterte Auflage. Wiesbaden. (VS Verlag).

Solga, Heike; Fromm, Sabine; Richter, Maria: Evaluation des Projekts „Werkstatt-Schule Saarland“. (IAB-Forschungsbericht 05/2011) Nürnberg. IAB-Forschungsbericht 05/2011

2010

Solga, Heike; Kohlrausch, Bettina; Kretschmann, Claudia; Fromm, Sabine: Evaluation des Projekts „Abschlussquote erhöhen - Berufsfähigkeit steigern“. (IAB-Forschungsbericht, 05/2010), Nürnberg. IAB-Forschungsbericht 05/2010

Fromm, Sabine: Datenanalyse mit SPSS für Fortgeschrittene 2: Multivariate Verfahren für Querschnittsdaten, VS Verlag, Wiesbaden.

Fromm, Sabine: Analyse des Mikrozensus 2007 – Wen trifft die Zunahme atypischer Beschäftigungsformen? In: Mitteilungen aus dem SOFI, Ausgabe 10, 4. Jahrgang, Dezember 2010, S. 6-8. Mitteilungen aus dem SOFI 10/2010

2009

Fromm, Sabine; Bartelheimer, Peter: Teilhabe im Umbruch. In: Mitteilungen aus dem SOFI, Ausgabe 8, 3. Jahrgang, Dezember 2009, S. 1-4. Mitteilungen aus dem SOFI 08/2009

2008

Fromm, Sabine; Sproß, Cornelia: Die Aktivierung erwerbsfähiger Hilfeempfänger. Programme, Teilnehmer, Effekte im internationalen Vergleich. (IAB-Forschungsbericht, 01/2008), Nürnberg. IAB-Forschungsbericht 01/2008

Fromm, Sabine; Sproß, Cornelia: Aktivierende Arbeitsmarktpolitik. Wie wirken Programme für erwerbsfähige Hilfeempfänger in anderen Ländern? (IAB-Kurzbericht, 04/2008), Nürnberg. IAB-Kurzbericht 04/2008

Fromm, Sabine; Sproß, Cornelia: Ein systematischer Review von Aktivierungsprogrammen für Wohlfahrtsempfänger. Oder: Was man tun kann, wenn eine statistische Metaanalayse nicht möglich ist. In: Sozialer Fortschritt, Jg. 57, H. 10-11, S. 256-264.

Baur, Nina; Fromm, Sabine (Hrsg.): Datenanalyse mit SPSS für Fortgeschrittene. Ein Arbeitsbuch. 2., überarbeitete und erweiterte Auflage. VS Verlag.

2006

Fromm, Sabine; Aretz, Hans-Jürgen: Institutioneller Wandel als Hybridisierung. Die Entwicklung der globalen Börsenindustrie und der Konflikt um die Deutsche Börse AG. In: Berliner Journal für Soziologie, Jg. 16, H. 3, S. 371-391.

Fromm, Sabine; Lang, Kristina: Ein nicht eingelöstes Versprechen. Stellen die Unruhen in den Vorstädten Frankreichs das Konzept der Kohäsion in Frage? In: Sozialmagazin. Die Zeitschrift für soziale Arbeit, H. 5, S. 30-38.

2005

Konle-Seidl, Regina; Fromm, Sabine; Lang, Kristina: Betreuung Langzeitarbeitsloser im Rahmen des SGB II – die Reform im europäischen Kontext. In: SGB II – Sozialgesetzbuch Zweites Buch: Zahlen, Daten, Fakten. 2. Halbjahresbericht 2005, Nürnberg.

Fromm, Sabine: Rezension zu Lars Kohlmorgen: Regulation, Klasse, Geschlecht. Die Konstitution der Sozialstruktur im Fordismus und Postfordismus. Münster: Verlag Westfälisches Dampfboot, 2004. In: Soziologische Revue, Jg. 28, H. 2. S. 137-140.

Fromm, Sabine: Binäre logistische Regressionsanalyse – eine Einführung für Sozialwissenschaftler mit SPSS für Windows. Bamberg: Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Bamberger Beiträge zur empirischen Sozialforschung Bd. 11).

2004

Baur, Nina; Fromm, Sabine (Hrsg.): Datenanalyse mit SPSS für Fortgeschrittene – ein Arbeitsbuch. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Fromm, Sabine; Baur, Nina: Nützliche Software und Fundorte für Daten, in: Baur/Fromm (Hrsg.), S. 127-132.

Fromm, Sabine: Faktorenanalyse, in: Baur/Fromm (Hrsg.), S. 226-256.

Fromm, Sabine: Multiple lineare Regressionsanalyse, in: Baur/Fromm (Hrsg.), S. 257-281.

Fromm, Sabine: Neue Variablen berechnen, in: Baur/Fromm (Hrsg.), S. 85-108.

Fromm, Sabine: Formierung und Fluktuation – die Transformation der kapitalistischen Verwertungslogik in Fordismus und Postfordismus. Berlin: Wissenschaftlicher Verlag Berlin (Dissertation).

2003

Fromm, Sabine: Faktoren- und Reliabilitätsanalyse – eine Einführung für Sozialwissenschaftler mit SPSS für Windows. Bamberg: Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Bamberger Beiträge zur empirischen Sozialforschung Bd. 12).

Fromm, Sabine: Multiple lineare Regressionsanalyse – eine Einführung für Sozialwissenschaftler mit SPSS für Windows. Bamberg: Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Bamberger Beiträge zur empirischen Sozialforschung Bd. 10).

Projekte

Laufende Forschungsprojekte

  • 01/2020-07/2023 Diabetes2sozial (Leitung zusammen mit Prof. Dr. Doris Rosenkranz) Diabetes2sozial

Abgeschlossene Forschungsprojekte

  • 2019: Evaluation des Studiengangs Soziale Arbeit B.A. (Leitung)
  • 2019: Digitale Nachbarschaft (Leitung zusammen mit Prof. Dr. Doris Rosenkranz)
  • 2015-2019:Studierendenpanel der TH Nürnberg (Leitung)
  • 2016-2018: Nachbarschaft in Nürnberg (Stadt Nürnberg, Amt für Senioren und Generationenfragen; Leitung zusammen mit Prof. Dr. Doris Rosenkranz)
  • 2008-2010: Evaluation d. Projekts „Werkstattschule Saarland“ (Regionalagentur für Arbeit Saarland-Pfalz-Rheinland; Ministerium für Bildung und Kultur Saarland)
  • 2007-2009: Evaluation d. Projekts „Abschlussquote erhöhen – Berufsfähigkeit steigern“ (Bundesagentur für Arbeit; Nieders. Kultusministerium)
  • 2008-2011: Sozioökonomische Berichterstattung Deutschland (BMBF)
  • 2005-2007: Aktivierung erwerbsfähiger Hilfeempfänger im internationen Vergleich (BMAS; Bundesagentur für Arbeit)
  • 2003-2005: Internationale Börsensysteme (DFG)                                    

 

Lehrforschungsprojekte (außerhalb von Abschlussarbeiten)

  • SoSe 2017: Sozialmagazin "Straßenkreuzer" (Leitung zusammen mit Prof. Dr. Frank Sowa)
  • SoSe 2016: Tafelarbeit auf dem Land (Leitung zusammen mit Prof. Dr. Frank Sowa)
  • SoSe 2015: Tafelarbeit in Nürnberg (Leitung zusammen mit Prof. Dr. Frank Sowa)