LightCoce

Building an ecosystem for the up-scaling of lightweight ceramic materials
and structures

Das 4-jährige EU-Projekt startete im Januar 2019 mit 24 Projektpartnern aus 9 EU-Ländern. Ziel ist die Weiterentwicklung von nichtmetallischanorganischen Leichtbau-Werkstoffen. Die Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Krcmar hat die Aufgabe neue Leichtgewicht-Hochlochziegel mit verbesserten werkstofftechnischen Eigenschaften zu entwickeln. Im Rahmen des Vorhabens erfolgt außerdem der Aufbau einer Pilotanlage für die Herstellung von Laborziegeln im EnCN sowie die Übernahme von Forschungsaufträgen aus EU-Ländern.

Name Kontakt
Wolfgang Krcmar Wolfgang Krcmar
Prof. Dr. rer. nat.
Klaus Oeder Klaus Oeder

This research project has received funding from the European Community’s H2020 Programme, under grant agreement Nr. 814632. Funding scheme: H2020-NMBP-HUBS-2018.