Susanne Scheja

Sprechstunde:
Sprechzeiten nach E-Mail-Vereinbarung

Susanne Scheja

Prof. Dr.

Beruflicher Werdegang

1991 – 1997 Studium der Erziehungswissenschaft (Erwachsenenbildung und Organisationswissenschaft) an der Universität Köln

1995 – 1998 Freie Tätigkeiten als Interviewerin, als Trainerin und in der Organisation und Bewerbung von Bildungsangeboten

1998 – 2001 Mitarbeiterin bei der TÜV Management Systems GmbH und der TÜV-Akademie Rheinland GmbH, Organisation und Durchführung betrieblicher Seminare; Beratungs- und Schulungsangebote für Jugendliche ohne Schulabschluss und für arbeitslose respektive von Arbeitslosigkeit bedrohte Erwachsene

2001 – 2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik der Otto-Friedrich Universität Bamberg, Mitarbeit an der DFG-Studie „Prozessanalysen Selbstorganisierten Lernens“ und an der Auftragsstudie der AUDI AG zur Motivationssituation der Auszubildenden in der gewerblich-technischen Ausbildung; Promotion zur Dr. rer. pol. an der Universität Bamberg; Thema: Motivation und Motivationsunterstützung

2011 – 2012 Wissenschaftliche Koordinatorin CoQualifikation (individuelle Förderung von Studierenden) für das Qualitätspakt-Lehre-Projekt Coburger Weg an der Hochschule Coburg

2012 – 2015 Professorin für Erziehungswissenschaften und sozialwissenschaftliche Methoden an der Fakultät Angewandte Sozial- und Gesundheitswissenschaften der OTH Regensburg

Lehrgebiete

Erziehungswissenschaften und Erwachsenenbildung