Anja Morawietz

Sprechstunde:
nach Vereinbarung nach vorheriger Anmeldung per Email

Anja Morawietz

WP Prof. Dr. rer. pol.

Forschungsgebiete

Internationale und nationale Rechnungslegung

Konzernrechnungslegung und Konsolidierung

Wirtschaftsprüfung

Bankenaufsichtsrecht

Digitalisierung im Rechungswesen und in der Wirtschaftsprüfung

Aktuelle Entwicklungen in der Corporate Governance

 

Lehrveranstaltungen

Internationale Rechnungslegung (Master)

Konzernrechnungslegung (Master)

Wirtschaftsprüfung (Master)

Internationale Rechnungslegung (Bachelor)

Buchführung und Bilanzierung (Bachelor)

Grundlagen der Buchführung (Bachelor)

Abschlussarbeiten

Internationale und nationale Rechnungslegung

Konzernrechnungslegung und Konsolidierung

Jahresabschlussanalyse

Wirtschaftsprüfung

Digitalsierung im Rechnungswesen / in der Wirtschaftsprüfung

Aufsichtsrecht

Offenlegung

Unternehmensbewertung

Risikomanagement

Corporate Governance

Veröffentlichungen

Monographien

Fair Value-Bewertung und Wertminderungsmodelle für Finanzinstrumente nach IFRS – eine kritische Bestandsaufnahme, Dissertation, Frankfurt 2013

Beiträge in Lehrbüchern

Finanzinstrumente, in: IFRS-Bilanzanalyse case by case, Hommel, Michael/Rammert, Stefan (Hrsg.), 3. Aufl., Frankfurt am Main 2012 (zusammen mit Hommel, Michael)

Kostenstellenrechnung, in: Kostenrechnung – learning by stories, Hommel, Michael (Hrsg.), 4. Aufl., Frankfurt am Main 2015 (zusammen mit Pauly-Grundmann, Denise/Hommel, Michael)

Ungewisse Verbindlichkeiten, in: Synopse der Rechnungslegung nach HGB und IFRS, Hommel, Michael/ Wüstemann, Jens (Hrsg.), München 2006 (zusammen mit Hommel, Michael)

Beiträge in Kommentaren

Bilanzierung von derivativen Finanzinstrumenten und Sicherungsbeziehungen nach HGB, in: Handbuch des Jahresabschlusses (HdJ), Schulze-Osterloh, Joachim/Hennrichs, Joachim/Wüstemann, Jens (Hrsg.), Köln, Loseblatt, Stand 2021 (zusammen mit Wiechens, Gero/Lorenz, Karsten)

Kommentierung zu § 340-§340o HGB, in: Handelsgesetzbuch: HGB §§ 1-342e, Ebenroth, Carsten T./Boujong, Karlheinz/Joost, Detlev/Strohn, Lutz (Hrsg.), Band 1, 4. Aufl., München 2019 (zusammen mit Böcking, Hans-Joachim/Gros, Marius)

Kommentierung zu § 340-§340o HGB, in: Bilanzrecht, Wiedmann, Harald/Böcking, Hans-Joachim/Gros, Marius (Hrsg.), 4. Aufl., München 2019 (zusammen mit Böcking, Hans-Joachim/Gros, Marius)

Vorbemerkungen zu §§ 340-340o, in: Münchener Kommentar zum Handelsgesetzbuch, Schmidt, Karsten/Ebke, Werner E. (Hrsg.), Band 4, 4. Aufl., München 2020 (zusammen mit Böcking, Hans-Joachim/Bär, Michael)

Kommentierung zu § 340 HGB, in: Münchener Kommentar zum Handelsgesetzbuch, Schmidt, Karsten/Ebke, Werner E. (Hrsg.), Band 4, 4. Aufl., München 2020 (zusammen mit Böcking, Hans-Joachim/Bär, Michael)

Kommentierung zu § 340a HGB, in: Münchener Kommentar zum Handelsgesetzbuch, Schmidt, Karsten/Ebke, Werner E. (Hrsg.), Band 4, 4. Aufl., München 2020 (zusammen mit Böcking, Hans-Joachim/Wolsiffer, Andreas)

Kommentierung zu § 340e HGB, in: Münchener Kommentar zum Handelsgesetzbuch, Schmidt, Karsten/Ebke, Werner E. (Hrsg.), Band 4, 4. Aufl., München 2020 (zusammen mit Böcking, Hans-Joachim/Bär, Michael)

Kommentierung zu § 341c HGB, in: Münchener Kommentar zum Handelsgesetzbuch, Schmidt, Karsten/Ebke, Werner E. (Hrsg.), Band 4, 4. Aufl., München 2020 (zusammen mit Hommel, Michae/Zeitler, Nicholas)

Zeitschriftenbeiträge

Das expected loss model des ED/2013/3 – Neuer Vorschlag des IASB zur Bilanzierung der Risikovorsorge von Finanzinstrumenten, in: PIR (2013), S. 137-146 (zusammen mit Straub, Gerd/Schwab, Bernhard)

Neuer gemeinsamer Vorschlag des IASB und des FASB zur Bilanzierung von Wertminderungen bei finanziellen Vermögenswerten, die in offenen Portfolien gesteuert werden, in: WPg, 64. Jg (2011), S. 453-461 (zusammen mit Helke, Iris/Bär, Michael)

Bilanzierung von Credit Default Swaps nach IFRS, in: Der Konzern, 6. Jg. (2008), S. 352-360 (zusammen mit Hommel, Michael/Christ, Andreas)