Jens Helbig

Sprechstunde:
Sprechzeiten nach E-Mail-Vereinbarung

Jens Helbig

Dr.

Beruflicher Werdegang
  • 1988-1995 Studium Werkstoffwissenschaften (Dipl.-Ing. Uni Erlangen)
  • 1995-1999 Promotion (ETH Zürich): "Wet Processing of Nanoscaled Ceramic Nanoparticles"
  • 2000-2003 Gruppenleiter am Fh ISC (Würzburg)
  • 2003-2007 Gruppenleiter Neue Materialien Würzburg
  • 2007-2010 Produktionsleiter & F+E FutureCarbon GmbH (Bayreuth)
  • 2010-2015 Geschäftsführer Kompetenzzentrum  Analytik, Nano- und Materialtechnik (KAM) an der TH Nürnberg
  • seit 2015 Geschäftsführer des Instituts für Chemie, Material- und Produktentwicklung (OHM-CMP) an der TH Nürnberg
Forschungsgebiete

Institut für Chemie, Material- und Produktentwicklung (OHM-CMP)
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Geschäftsführer

Lehrveranstaltungen

Lehrbeauftrager für

  • Mikro- und Nanoeigenschaften von Werkstoffen (TH Nürnberg, Fakultät efi)
  • Funktions- und Ingenieurkeramik (TH Nürnberg, Fakultät Maschinenbau)
  • Nichtsilikatkeramik (TH Nürnberg, Fakultät Werkstofftechnik)
  • Neue Verfahren der Metallischen Werkstoffe: Seminar- & Projektarbeit (TH Nürnberg, Fakultät Werkstofftechnik)
  • Grenzflächen und Kolloide: Stabilisierung & Destabilisierung, DLVO (TH Nürnberg, Fakultät Angewandte Chemie)