Wolfgang Bremer

Sprechstunde:
Freitag, 10.30 Uhr bis 11.30 - (Bitte nur nach Voranmeldung)

Wolfgang Bremer

Prof. Dr.

Ämter, Funktionen

Mitglied des Fakultätsrates WS 15/16 bis SS 17

Beauftragter für das praktische Studiensemester an der Fakultät Informatik

Beruflicher Werdegang

1996 Diplom Wirtschafts-Informatiker (Universität Bamberg)
        Systementwicklung und Datenbankanwendungen, Logistik und logistische Informatik

1997 GfK Nürnberg - Mitarbeiter IT, Data Warehouse Production

2002 Promotion Logistik & logistische Informatik
        Supply-Chain-Strategien in der Modeindustrie

2002 Siemens AG, München & Erlangen - Strategischer IT Einkauf

2005 adidas Gruppe, Herzogenaurach, IT Einkaufsleiter, Leiter Governance, Prozesse & Methoden

2015 Professor für Wirtschaftsinformatik
        Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Mitgliedschaften

Bundesverband Materialwirtschaft und Einkauf e.V.

Hochschullehrerbund e.V.

Lehrgebiete

Wirtschaftsinformatik, insbesondere Supplier Relationship Management und IT Outsouring

IT Management

Betriebliche Simulation

Controlling

Lehrveranstaltungen

Im SS 19

IT Supplier Relationship Management (FWPF Master) - Beginn VL/Ü: 28.03.

Einsatz von Simulationssoftware (FWPF Bachelor) - Beginn VL und Übung: 22.03

Praxisseminar (Bachelor W|M|IN) - Beginn: 29.03.

 

Im WS 19/20

Rechnungswesen und Controlling (Bachelor WIN)

Unternehmensplanspiel (Bachelor WIN)

Praxisseminar (Bachelor WIN)

Abschlussarbeiten

Grundsätzliches:

90% der von mir betreuten Abschlussarbeiten finden in Kooperation mit Unternehmen und anderen Organisationen statt. Vereinzelte Theoriearbeiten gibt es im Umfeld: Technologien im Einkauf, Software für die Beschaffung und IT-Outsourcing.

 

Zu vergebende Abschlussarbeiten:

(im Moment keine)

 

Abgeschlossene Arbeiten im Lehr- und Forschungsschwerpunkt:

IT- Outsourcing: Aktuelle Trends, Chancen und Risiken durch die Digitalisierung in Unternehmen

Agile Transformation - Outsourcing agiler Projektarbeit und dessen Einfluss auf das klassische Projektmanagement

Agile Softwareoptionen im Outsourcing-Kontext beim IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit

Konzeption und prototypische Realisierung eines Kennzahlensystems für das Prozessmanagement eines IT-Dienstleisters in der Bankenbranche

Auswahl einer Software zur Kalkulation und Preisfindung von IT-Leistungen bei der N-ERGIE Aktiengesellschaft

Entwicklung eines Next Generation IT-Outsourcing-Konzepts für Großunternehmen

Prototypische Anbindung von Power BI an die DATEVconnect-Schnittstelle von Kanzlei-Rechnungswesen

Ergänzung des SAP Anfrageprozesses mit vordefinierten Warengruppentemplates

Verbesserung der Prozessautomatisierung - Robotic Process Automation - mit Methoden der künstlichen Intelligenz

Konzeption und Realisierung eines Dashboards für Reiseveranstalter

Der Chatbot als Assistent für den Konsumenten im stationären Einzelhandel: Konzeption und prototypische Implementierung

 

Weitere abgeschlossene Arbeiten:

Zukunft des Berechtigungsmanagements der DATEV eG mit Fokus auf der Ermöglichung von agilem Arbeiten

Geolocation im Transformator-Werk der Siemens AG: Kosten-Nutzen-Analyse zur Verbesserung des Materialflusses

Evaluierung der Möglichkeiten und Herausforderungen von automatisierten Performancetests auf Kundensystemen der DATEV eG

Neukonzeption der digitalen Kundenansprache eines IT-Dienstleisters mit modernen Online Marketing Methoden

Evaluation of an existing color trend prediction model and investigation of potential effects on the result quality by means of sales data in a global sporting goods manufacturer

Visualisierung der weltweiten IT-Migrationen bei einer Prüfungs- und Beratungsgesellschaft mit Microsoft Power BI

Ein Konzept zur Einführung eines Customer Order Decoupling Points bei Schwan-Stabilo Cosmetics

Deep Learning based Chatbot Technologies for the Corporate First Level Support

Analyse, Konzeption und Umsetzung einer prototypischen IoT-Architekturlösung unter Verwendung von Microsoft Azure im Anwendungsbereich der Industrie 4.0.

IT-basiertes Innovationsmanagement zur Steigerung der Prozesseffizienz: Bewertung unterschiedlicher Innovationsverfahren

Auswahl und Einführung eines externen Online-Portals für Veranstaltungsbuchungen mit Anbindung an SAP

Analyse und Einführung eines Versionskontrollsystems zur Verwaltung von SSIS-Paketen für das Data Warehouse Team der Immowelt AG

Rechnungsprüfung und Verbuchung mit Dokumentenmanagement für Baubetriebe

CRM-Systeme: Chancen und Grenzen der Automatisierung

Prototypische  Implementierung eines Kennzahlensystems zur Verbesserung der Unternehmensziele bei der Siemens AG

Vergleich der Entwicklungsplattformen von Chatbot Systemen mit Bezug auf die Einkaufs- und Beschaffungsprozesse in Unternehmen

Einsatz des IBM Watson im Qualitätsmanagement bei Mercedes-Benz Vans

Entwicklung eines Methodenbaukastens zum aktiven Einbezug von Mitarbeitern in der Gestaltung der agilen Transition innerhalb des Geschaftsfelds Personalwirtschaft der DATEV eG

Konzeption und Realisierung eines universellen Dashboards für den Vertrieb im Autoteilegroßhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV und Qlik Sense

Prototypische Entwicklung eines analytischen Modells für die Klassifizierung und Vorhersage von Bestellabbrüchen

Wirtschaftlichkeitsanalyse von Single-Source-Publishing-Lösungen am Beispiel eines mittelständischen Unternehmens

Weiterentwicklung einer Projektmethodik auf Basis von PRINCE 2 für IT-Projekte der Leoni AG

Umsetzung von strategischen Einkaufskonzepten in bestehenden Softwarewerkzeugen. Analyse und Gestaltungsempfehlung

Industrie 4.0 in der Automobil- und Fertigungsindustrie Entwicklung und Integration eines Bedien- und Visualisierungskonzepts für eine Endmontagelinie

Empfehlung für eine Make-or-Buy Entscheidung eines Werkzeugs zur Gestaltung von Rechnungsformularen im Rahmen der Neuentwicklung der Rechnungsschreibung bei DATEV eG

SCCM 2012 - Software Center  Design und Implementierung eines Application-Management Systems

Planung, Konzeption und Entwicklung eines Moduls zum zentralen und asynchronen Logging im Content-Management-Umfeld

Weiterentwicklung des Projektprozesses der mediendesign AG, Abgleich und Verbesserung anhand eines Reifegradmodells

Konzeption einer Einführung von Software Asset Management in einem mittelständischem Verlag und Evaluation geeigneter Tools

Konzeption und prototypische Implementierung eines automatisierten Applikationsdeployments am Beispiel der Bundesagentur für Arbeit

Liquiditätsermittlung bei Mittelständlern und Steuerberatern: Teilkonzeption und prototypische Implementierung in einer Mandanten-Software der DATEV eG

Das Internet der Dinge im Umfeld der privaten Nutzung - Marktanalyse und Zukunftsprognose

Untersuchung und Konzeption des Einsatzes von Cyber-Physischen Systemen am Montageband

Evaluation verschiedener Simulations-Softwareprodukte für den Einsatz in Lehrveranstaltungen

Konzeption und Implementierung eines Tools zur Verwaltung von ARIS-Skripten mit Apache Subversion

Konzeption und Realisierung eines Front-End Wechsels für ein Kanzlei Management-System

Digitale Dokumentenverwaltung im Bürobereich durch den Einsatz von IT-Systemen

Veröffentlichungen

1. Bücher und Buchbeiträge

Auswirkungen von Digitalisierung und Industrie 4.0 auf Einkaufsprozesse und Sourcing-Tools, erschienen in: Lang, M. (Hrsg.), IT-Management, Best-Practices für CIOs, S. 137 ff., De Gruyter, Berlin, 2018

IT-Sourcing: Trends, Herausforderungen und Lösungsansätze, erschienen in: Lang, M. (Hrsg.), CIO-Handbuch, Strategien für die digitale Transformation, S. 185 ff., Symposion Publishing, Düsseldorf, 2017

Vom Einkauf zum Supply Network Management erschienen in: Scheja, Joachim (Hrsg.), Logistische Entscheidungsprobleme in der Praxis, Deutscher Universitätsverlag, 2005

Mehrwert für alle? Logistik: Teure Investitionen in Software für Supply-Chain-Management bringen den Unternehmen oft nicht den gewünschten Erfolg. erschienen in acquisa, Das Magazin für Marketing und Vertrieb, Heft 11/2004

Supply-Chain-Strategien zur Bewältigung von Absatzrisiken in innovativen Märkten Dissertation, Universität Bamberg, www.dissertation.de, 2002
 

2. Vorträge und Moderationen auf Fachkonferenzen und Symposien

Durchblick im Tool-Dschungel - wie findet man das richtige Controlling-Tool?
14. BME-Forum "Reporting und Controlling im Einkauf", Darmstadt, 25./26.06.19

Einkaufscontrolling 4.0 - welchen Mehrwert liefern Robots und KI im Controlling?
14. BME-Forum "Reporting und Controlling im Einkauf", Darmstadt, 25./26.06.19

Big Data Analytics in Einkauf, SCM und Logistik
Leitung Fachkonferenz auf dem 53. BME Symposium Einkauf und Logistik, Berlin, 15.11.2018

Operational Level Agreements (OLA) für Einkaufs- und Personalabteilungen
14. GULP Fachtagung für den Einkauf von Personaldienstleistungen, München, 26.09.18

Kollege Roboter: Was erwartet Einkäufer durch die Digitalisierung?
BME Regionalveranstaltung, Magdeburg, 21.03.19, auch
BME Jahresabschlussversammlung, Duisburg, 27.11.18, davor
BME Regionalveranstaltung, Darmstadt, 13.06.18 und Regensburg, 01.06.17

Automatisierung im Einkaufsreporting: Möglichkeiten und Grenzen
13. BME-Forum "Reporting und Controlling im Einkauf", Düsseldorf, 17.05.18

Digitale, automatisierte Sammlung und Verarbeitung von Dokumenten im SAP
Moderation des Fachforums, 9. BME e-Lösungstage, Düsseldorf, 14.03.18

Datenanalyse und Automatisierung: Potenziale im inteligenten IT-Einkauf
Konferenz "IT Sourcing 2017" von BME und Voice e.V., Hamburg, 11./12.09.17

Die Auswirkungen der Digitalisierung auf den Strategischen Einkauf
Live-Webinar zusammen mit Orpheus GmbH, Nürnberg, 28.08.17

Der perfekte Lebenslauf - Bewerbungen aus Sicht eines Personalverantwortlichen
Katholische Hochschulgemeinde, Bamberg, 20.01.17
und zugleich Dientzenhofer Gymnasium, Bamberg, 18.03.17

Aufbau- und ablauforganisatorische Verankerung des IT-Sourcing: eine Best-Practice
Fachforum Intelligente Strukturen für die IT-Beschaffung, "IT Sourcing 2015", BME und Voice e.V., Hamburg, 22.09.15

Warum Spend-Analyse im Indirekten Einkauf?
Österreichisches Logistik-Forum, Kunsthaus Graz, 27.11.14

Mit Spend-Transparenz im Indirekten Einkauf zu hohen Wertbeiträgen
49. Symposium Einkauf und Logistik, BME, Berlin, 12.11.14

Controlling des Dienstleistungseinkaufs – Chancen und Limits beim Einsatz von BI-Tools
11. GULP Fachtagung für den Einkauf von Personaldienstleistungen, München, 22.09.14

Procurement Performance Management: Management und Erhöhung des einkäuferischen Wertbeitrags
BMÖ Forum: Controlling im Einkauf, Wien, April 2014

Spend Analyse im Indirekten Einkauf: Aufbau eines Procurement Data Warehouse
5. BME e-Lösungstage, Düsseldorf, März 2018

Standardisierung im Vertragsmanagement - Sicherung von Transparenz, Qualität und Compliance im Einkauf
Fachkonferenz Contract Management, BME, Wiesbaden, April 2013

Ergebnismessung und -darstellung im IT-Einkauf
9. GULP Fachtagung für den Einkauf von Personaldienstleistungen, September, 2012

Performancemessung und –steigerung im Einkauf
7. BME-Forum Controlling im Einkauf, 10./11.07.2012, Sulzbach am Taunus

Was müssen Sie bei IT Sourcing Verträgen beachten?
Strategic IT Sourcing & Vendor Management 2012, marcus evans, 23.04.2012, Köln
(Nachtrag: wurde kurzfristig vom Veranstalter abgesagt)

Performance Measurement im Einkauf - Budget vs. Savings
Welche Sprache müssen Einkäufer sprechen?
Procurement World 2011, Management Circle, 16./17.05.2011, München

Auswahl und Bewertung von IT Service Providern
 
Thementag Einkauf IT, BME e.V.  09.05.2011, Sulzbach am Taunus

Beschaffung von IT-Dienstleistungen: Rahmenbedingungen für den Einkauf und Prozessgestaltung

Fachtagung Einkauf und Logistik, Georg-Simon-Ohm-Hochschule, 27.10.2010, Nürnberg

Performancemessung und -steigerung im Einkauf
Business Excellence Days, BME e.V., 29.09.2010, München

Einführung von Vertragsmanagement-Systemen
BME-Thementag, 2010, Sulzbach am Taunus

Der Einkäufer als strategischer Berater - so bringen Sie sich rechtzeitig ein!
BME-Forum Einkauf von IT-Dienstleistungen, 2009, Sulzbach am Taunus

Supplier Relationship Management für die globale Unternehmens-IT
WIAI.Community, Bamberg, Praxisreport, Wintersemester 2005/06

 

Vorlesungen, Lehraufträge und Vorträge an Hochschulen

Management externer IT Dienstleister
Lehrauftrag seit Sommersemester 2012, Universität Bamberg

IT Outsourcing Governance: Improving Service Provider Performance
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Januar 2014

Die Online-Bestellung: ein Praxisbeispiel für die Einführung in einem Unternehmen
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Januar 2014

Einsatz der Balanced Scorecard als IT Controlling Instrument
Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg, November 2007

Negotiation of Service Agreements in IT Provider Management
Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg, November 2007

EDV I: E-Commerce - Vorlesung im Grundstudium der Wirtschaftsinformatik
Lehrauftrag im Wintersemester 2006/07 und WS 2007/08 an der FH Würzburg

Produktions- & Logistikmanagement - Vorlesung im Hauptstudium der BWL und Wirtschaftsinformatik
Lehrauftrag im Wintersemester 2006/07 an der Universität Bamberg

Produktion & Logistik - Vorlesung im Grundstudium BWL
Lehrauftrag im Sommersemester 2006 an der Universität Bamberg

Beschaffung & Produktion sowie Absatz & Marketing
Lehraufträge an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Nürnberg (1998-2001)

 

Projekte

Laufend:

Gamification der Lehrveranstaltung "Rechnungswesen & Controlling"

Weiterentwicklung und Optimierung eines Supplier-Dashboards für den strategischen Einkauf

 

Abgeschlossen:

Implementierung einer Universalschnittstelle für den Datentransfer bei einem Getränkehersteller

Entwicklung einer Applikation für die Planung des Praktischen Studiensemesters

Prognose von Aktienkursentwicklungen mit Maschinellem Lernen

Konzeption eines Supplier-Dashboards insb. für Lieferantenbewertungen