12.12.2022

Menschenrechte zur Sprache bringen

Fakultät Sozialwissenschaften veranstaltet Aktionstag

Zum Tag der Menschenrechte am 10. Dezember veranstaltete die AG Menschenrechte der Fakultät Sozialwissenschaften unter Prof. Dr. Simone Emmert zusammen mit der Fachschaft einen sogenannten Action Bound. Teilnehmende konnten mit ihren Smartphones auf eine multimediale Erlebnistour durch die Straße der Menschenrechte in Nürnberg gehen und an weiteren Mitmachübungen teilnehmen.

Parallel eröffnete im Foyer des TH-Gebäudes in der Bahnhofstraße 90 eine Ausstellung zu Menschenrechten und Menschenrechtsverletzungen. Nach dem Ausstellungsbesuch konnten Besucher*innen einem Vortrag von Prof. Dr. Michael Winkler von der Universität Jena lauschen und an der anschließenden Diskussionsrunde teilnehmen. Im Anschluss fanden zwei Workshops zu Menschenrechtspädagogik und dem NSU-Mordkomplex statt, bevor der Aktionstag gegen 13 Uhr seinen Ausklang fand.

Die Veranstalter*innen aus der Fakultät Sozialwissenschaften freuten sich sowohl über die rege Teilnahme als auch über das große Interesse der Besucher*innen. Die Fakultät plant im kommenden Jahr mit weiteren Aktionen. 

Alle Nachrichten
Anfahrt