10.10.2022

Landtag zu Gast am EnCN

Bayerische Landtagsabgeordnete besuchten den EnergieCampus Nürnberg, um sich vor Ort über aktuelle Forschung zu informieren.

"Der EnCN ist eine Erfolgsgeschichte", führte Vizepräsident Prof. Dr. Tilman Botsch in seinem Grußwort aus. Am Anfang habe die Vision gestanden, Energieforschung entlang der ganzen Wertschöpfungskette zu betreiben. Dadurch sollten vorhandene Kompetenzen in der Metropolregion im Energiebereich gestärkt und vernetzt werden. In den elf Jahren seit der Gründung des EnCN sei das hervorragend gelungen.

Davon konnten sich die Abgeordneten des Bayerischen Landtags um Präsidentin Ilse Aigner ein Bild machen: Prof. Dr. Wolfgang Krcmar, Vorsitzender der wissenschaftlichen Leitung des EnCN, berichtete unter anderem über das Projekt „Herzo Base“, das die Weiterentwicklung und Optimierung von Gebäudetechnik untersucht. Außerdem informierte sich die Landtagsdelegation über Speichertechnologien der Zukunft und besichtigte die Solarfabrik.

Der Energie Campus Nürnberg EnCN ist ein unabhängiges Netzwerk aus sieben Forschungsinstitutionen aus der Metropolregion Nürnberg, zu denen auch die TH Nürnberg gehört, und befindet sich "Auf AEG" im Nürnberger Westen.

Alle Nachrichten
Anfahrt