28.10.2021

KI… und ich?

Diskussionsrunde mit Wissenschaftsminister Sibler

Welche Bedeutung hat Künstliche Intelligenz in den Medien? Was hat es mit Bilderkennung auf sich und welche Anwendungsgebiete gibt es dafür in den Sozialen Medien? Diesen Fragen gingen Wissenschaftsminister Bernd Sibler, Prof. Markus Kaiser vom Studiengang Technikjournalismus/Technik-PR an der TH Nürnberg und Franziska Schirrmacher von der FAU nach. Im Rahmen von „g’scheid schlau“, dem Langen Wochenende der Wissenschaften, fand eine Diskussionsrunde im Deutschen Museum Nürnberg statt. Bürgerinnen und Bürger waren zu der Veranstaltung eingeladen und beteiligten sich an der Gesprächsrunde. So sollten Besucherinnen und Besucher beispielsweise den Unterschied zwischen von Menschenhand und einer KI geschriebenen Pressetexten erkennen. Die Veranstaltung war Teil der Serie „Siblers DenkRäume“.

Link zur Aufzeichnung: www.youtube.com/watch

Alle Nachrichten
Anfahrt