11.10.2021

Wissenschaft virtuell erleben

TH Nürnberg mit spannenden Einblicken bei „g’scheid schlau!“

Molekularküche, mobile Roboter und Künstliche Intelligenz: Die TH Nürnberg stellt bei der digitalen Schwesterveranstaltung der „Langen Nacht der Wissenschaften“ vom 21. bis 24. Oktober ein abwechslungsreiches und interaktives Angebot auf die Beine. 

 

Nürnberg, 12. Oktober 2021. Die „Lange Nacht der Wissenschaften“ findet pandemiebedingt erstmals nicht live vor Ort statt, sondern weicht mit der digitalen Schwesterveranstaltung „g’scheid schlau!“ in den virtuellen Raum aus. Mit dabei ist natürlich auch die TH Nürnberg. Zunächst herrschte unter den Programmanbieterinnen und -anbietern zwar Skepsis, inwiefern sich die realen Veranstaltungen tatsächlich ins Virtuelle transferieren ließen. Doch letztlich ist es gelungen, knapp 20 Live-Formate und viele weitere zeitunabhängige Inhalte anzubieten. Dabei wird die TH Nürnberg ihrer Rolle als Hochschule für angewandte Forschung und Wissenstransfer einmal mehr gerecht:

Am Freitag werden beispielsweise Interessierte in der Molekularküche animiert, einfache Rezepte mit haushaltsüblichen Mitteln nachzumachen, die Gründungsberatung „OHM-Potentiale“ zeigt angehenden Gründern in einem interaktiven Workshop, wie sie Produkte auf Kundinnen und Kunden anpassen. Und bei einem Science Slam in Zusammenarbeit mit LEONARDO - Zentrum für Kreativität und Innovation stellen Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler sich und ihre Forschung vor.

Am Samstag bleibt es spannend: wie etwa bei einem interdisziplinären Dialog zu den Chancen und Risiken Künstlicher Intelligenz in der Sozialen Arbeit und mit dem Roboter-Weltmeisterteam AutonOHM, das mit seinem OhmniBot zeigt, welche autonomen Handhabungsprozesse mit mobilen Robotern möglich sind.

Am Sonntag lädt die TH Nürnberg dann unter anderem zu einem unterhaltsamen Vortrag zu den Grundlagen Künstlicher Intelligenz und maschineller Lernverfahren ein.

Neben diesen und weiteren, zeitlich fest terminierten Veranstaltungen, stellt die TH Nürnberg bei „g’scheid schlau!“ auch zahlreiche Angebote zur Verfügung, die flexibel über das ganze Wochenende hinweg konsumiert werden können.

Detaillierte Informationen finden Sie im offiziellen Programm von „g’scheid schlau!“.

Alle Nachrichten
Anfahrt