19.12.2019

Exkursion zur UniCredit in München mit Prof. Dr. Andreas Weese

Wie bereits in den vergangenen Jahren besuchten auch dieses Jahr wieder rund 30 internationale Master-Studierende (MIFE und BW-Master) die UniCredit in München im Rahmen einer Exkursion von Prof. Dr. Andreas Weese.

Der Fokus der diesjährigen Exkursion lag auf dem Kapitalmarktgeschäft und dem Risikomanagement. Nach der Begrüßung und einem kurzen Überblick der UniCredit Group erläuterte Sabine Becker (HR) die verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten bei UniCredit und motivierte die internationalen Teilnehmer zur Bewerbung für Praktika und Traineeprogramme. Den ersten fachlichen Vortrag hielt Harald Bänsch (Managing Director, Treasury) zu den aktuellen Herausforderungen im Treasury. Hierbei ging Harald Bänsch insbesondere auf die Themen Bankenmarktstruktur, Negativzinsen und Fintechs ein. Anschließend gab Kai Seeger (Debt Capital Markets - DCM) einen fundierten Überblick über das Geschäft mit Anleihemissionen. Dabei ging er insbesondere auf das Pricing von Anleihen und den Transaktionsablauf ein. Nach einer Mittagspause mit der Möglichkeit zu Gesprächen mit Mitarbeitern von UniCredit, sensibilisierte Wolfgang Behr (Head of Market Risk) in seiner Präsentation zum Bereich Risikomanagement die Teilnehmer hinsichtlich der Wahrnehmung und Beurteilung verschiedener Risikoarten. Darauf folgte der Bereich „Corporate Structured Finance“, der von Norman Wahl (Managing Director) und Aylin Gündüz vertreten wurde. Nach einer kurzen Einführung bearbeiteten die Studierenden hierbei eine Case Study mit anschließender Besprechung der Lösungen. Darüber hinaus gewährte Norman Wahl einen interessanten Einblick in die Vorgehensweise bei einer realen Kundenpräsentation. Zum Ausklang gab es bei Snacks und Getränken nochmals die Möglichkeit zu Gesprächen in lockerer Atmosphäre, bevor es gestärkt auf die Rückfahrt nach Nürnberg ging.

Alle Nachrichten
Anfahrt