Johannes Gründer

Sprechstunde:
Nach Vereinbarung

Johannes Gründer

M.Sc.

Forschungsgebiete

Schneckengetriebe:

- Durchbiegung und Festigkeit von Schneckenwellen

- Dual Lead-Verzahnung von Schneckenwellen

- Herstellung von Schneckenverzahnungen mittels additiver Fertigung

Simulation der hydrodynamischen Druckverteilung in Gleitlagern

Entwicklung eines technischen Sattelgelenks nach dem Vorbild der Eulenhalswirbel auf Basis von Simulationen

Lehrveranstaltungen

BMB1 - Konstruktion 1, Übung

BMB2 / IBT4:MB - Konstruktion 2

Abschlussarbeiten

Bachelor- und Masterarbeiten sowie Projektarbeiten rund um das Thema Schneckengetriebe auf Anfrage.

 

Masterarbeiten:

Matthias Ernst, M.Sc., Entwicklung und Validierung eines Algorithmus zur Analyse von Tragbildern bei Schnäckenrädern, Masterarbeit, Studiengang Maschinenbau, SS 2022

Andre Sommer, M.Sc., Simulation der Reibungsbedingungen im Zahneingriff von Schneckenverzahnungen mittels FEM, Masterarbeit, WS 2022/2023

Bernhard Hinz, M.Sc., Prüfmethodik und Wirkungsgradermittlung additiv gefertigter Schneckenverzahnungen am Prüfstand, Masterarbeit, SS 2023

 

Bachelorarbeiten:

David Klughardt, B.Eng., Entwicklung einer Prüfvorrichtung für statische Versuche an Schneckengetrieben, Bachelorarbeit, Studiengang Maschinenbau, SS 2021

Philipp Krapf, B.Eng., FE-Analyse zur Durchbiegung von Schneckenwellen, Bachelorarbeit, Studiengang Maschinenbau, SS 2021

Jessica Kowatsch, B.Eng., Ermittlung des Einflusses der Profilverschiebung auf die Eingriffsfelder von Schnecken mit Flanken unterschiedlicher Steigungswinkel, Bachelorarbeit, Studiengang Maschinenbau, SS 2022

Max Pfister, B.Eng., Ermittlung der Materialbeanspruchung im Kerbgrund von Schneckenwellen in Schneckengetrieben, Bachelorarbeit, Studiengang Maschinenbau, SS 2022

Julian Hutterer, B.Eng., Methode zur Berechnung der Biegung von Wellen aufgrund des hydrodynamischen Drucks in Gleitlagern, Bachelorarbeit, WS 2022/2023

Yannick Schaefer, B.Eng., Untersuchung des periodischen Spannungsverlaufs von Schneckenwellen in Schneckengetrieben, Bachelorarbeit, WS 2022/2023

Benjamin Kahl, B.Eng., Konstruktion eines technischen Sattelgelenks nach dem Vorbild der Halswirbel von Eulen, Bachelorarbeit, WS 2022/2023

Michail Maher, B.Eng., Konstruktion und Auslegung einer Prüfvorrichtung zur Messung der Zahnfußspannung in Getriebeschneckenwellen mittels Dehnungsmessstreifen, Bachelorarbeit, WS 2022/2023

 

Projektarbeiten:

Andre Sommer, B.Eng., Methode zur Berechnung lokaler Größen auf den Zahnflanken bei der Simulation von Schneckengetrieben mittels FEM, Master-Projektarbeit, Studiengang Maschinenbau, SS2022

 

Aktuell laufende Arbeiten:

Andreas Krall, Untersuchung der Kerbformzahlen in Getriebeschnecken auf Basis der Finiten Elemente Methode, Bachelorarbeit, WS23/24

Oskar Kalbaß, Einfluss der Lastverteilung im Zahnkontakt auf die mechanische Beanspruchung in Getriebeschnecken, Bachelorarbeit, WS23/24

Veröffentlichungen

Gründer, J., Monz, A., Norgauer, P.:

"Advanced calculation of the deflection of worm shafts with FEM", World Symposium on Mechanical-Materials Engineering & Science (WMMES 2021) 9th-11th September 2021, Prague, Czech Republic.

DOI: 10.1088/1757-899X/1190/1/012006

 

Gründer, J., Monz, A.:

"Analytical method for calculating the nominal tooth root stress in worm gear shafts", Forschung im Ingenieurwesen (2023). 

Ausgezeichnet mit dem "Best Paper Award" auf der International Conference on Gears 2023 des VDI.

DOI: https://doi.org/10.1007/s10010-023-00676-5

 

Gründer, J., Hornfeck, R.:

"Geometric Basics and Calculation Methods for the Design of a Technical Saddle Joint based on Owl Neck Vertebrae", CIRP Design Conference, Sydney, Australia, 2023. Procedia CIRP Vol. 119, 2023, Pages 193-198.

DOI: https://doi.org/10.1016/j.procir.2023.03.091

 

Gründer, J., Monz, A.:

"Bending Stress in Worm Gear Shafts Considering the Notch Effect and the Load Distribution", Proceedings of the 9th World Congress on Mechanical, Chemical, and Material Engineering (MCM'23), Brunel University London, United Kingdom, 2023.

DOI: 10.11159/icmie23.132