Johannes Gründer

Sprechstunde:
Nach Vereinbarung

Johannes Gründer

M.Sc.

Forschungsgebiete

Schneckengetriebe:

- Durchbiegung und Festigkeit von Schneckenwellen

- Duplex-Verzahnung von Schneckenwellen

- Herstellung von Schneckenverzahnungen mittels additiver Fertigung

 

Simulation der hydrodynamischen Druckverteilung in Gleitlagern

 

Entwicklung eines technischen Sattelgelenks nach dem Vorbild der Eulenhalswirbel auf Basis von Simulationen

 

Lehrveranstaltungen

BMB1 - Konstruktion 1, Übung

BMB2 - Konstruktion 2

Abschlussarbeiten

Bachelor- und Masterarbeiten sowie Projektarbeiten rund um das Thema Schneckengetriebe auf Anfrage.

 

Masterarbeiten:

 

Bachelorarbeiten:

David Klughardt, B.Eng., Entwicklung einer Prüfvorrichtung für statische Versuche an Schneckengetrieben, Bachelorarbeit, Studiengang Maschinenbau, 2021

Philipp Krapf, B.Eng, FE-Analyse zur Durchbiegung von Schneckenwellen, Bachelorarbeit, Studiengang Maschinenbau, 2021

 

Projektarbeiten:

Andre Sommer, B.Eng., Methode zur Berechnung lokaler Größen auf den Zahnflanken bei der Simulation von Schneckengetrieben mittels FEM, Master-Projektarbeit, Studiengang Maschinenbau, 2022

 

Aktuell laufende Arbeiten:

Matthias Ernst, B.Eng., Entwicklung und Validierung eines Algorithmus zur Analyse von Tragbildern bei Schnäckenrädern, Masterarbeit, Studiengang Maschinenbau, 2022

Max Pfister, Ermittlung der Materialbeanspruchung im Kerbgrund von Schneckenwellen in Schneckengetrieben, Bachelorarbeit, Studiengang Maschinenbau, 2022

Jessica Kowatsch, Ermittlung des Einflusses der Profilverschiebung auf die Eingriffsfelder von Schnecken mit Flanken unterschiedlicher Steigungswinkel, Bachelorarbeit, Studiengang Maschinenbau, 2022

 

Veröffentlichungen

Gründer, J.; Monz, A.; Norgauer, P.:

"Advanced calculation of the deflection of worm shafts with FEM", World Symposium on Mechanical-Materials Engineering & Science (WMMES 2021) 9th-11th September 2021, Prague, Czech Republic