20.08.2021

Hochschulzertifikat für digitale Kompetenzen (DigKom)

Neun Studierende schließen das Programm erfolgreich ab

Prof. Dr. Christina Zitzmann, Vizepräsidentin für Bildung der TH Nürnberg, verlieh erneut Studierenden das Hochschulzertifikat für digitale Kompetenzen (DigKom). Der "Service Lehren und Lernen" der TH Nürnberg bietet seit 2017 das Zertifikat an, um Studierende interdisziplinär auf die digitalten Anforderungen der Berufswelt vorzubereiten.

In der Abschlusspräsentation berichteten die neun Teilnehmenden von ihrem erworbenen Wissen und Lernergebnissen aus dem Programm und reflektierten ihre Digitalkompetenz aus dem Online-Self-Assessment-Test. „Relevant für Beruf, Studium und Privatleben“, „definitiv hilfreich“, „vielfältig“, „sehr engagierte und kompetente Dozenten aus unterschiedlichen Bereichen“, „ein sehr schönes Angebot, über alle Fakultäten hinweg“ – das waren nur einige Feedbacks der Teilnehmenden zum Programm. Auch in den Online-Semestern stehen der Austausch zwischen Teilnehmenden sowie das Ausprobieren und die Umsetzung des Gelernten weiterhin im Vordergrund des Zertifikatsprogrammes.

Weitere Informationen zum DigKom-Programm.

Alle Nachrichten
Anfahrt