Thomas Metz

Sprechstunde:
Sprechzeiten nach E-Mail-Vereinbarung

Thomas Metz

Prof. Dr.-Ing.

Beruflicher Werdegang

1994-2000
Technische Universität München: Studium Maschinenwesen, Fachrichtung Energietechnik

2000-2005
Technische Universität München: Promotion am Lehrstuhl für Thermische Kraftanlagen mit Heizkraftwerk, (heute Lehrstuhl für Energiesysteme)
Thema: Allotherme Vergasung von Biomasse in indirekt beheizten Wirbelschichten (Heat Pipe Reformer)

2006
Auszeichnung der Promotionsarbeit mit dem Schmidt-Burkhardt-Gedächtnis-Preis

2005-2015
Siemens AG

2005-2008
Standort Erlangen, Entwicklungstätigkeit im Bereich Innovative Kraftwerkstechnik, Untersuchung von Kraftwerkskonzepten mit CO2-Abscheidung (Pre- and Post-Cobustion Capture and Storage, IGCC, Oxyfuel)

2008-2015
Standort Freiberg (Sachsen), Siemens Fuel Gasification Technology:
2007-2008 Geschäftsentwicklung im Bereich Biomasse
2008-2010 Gruppenleiter Brennstoff-Einspeisesystem

2010-2015
Abteilungsleiter Verfahrenstechnik

seit 2015 Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Fakultät Verfahrenstechnik: Lehrgebiete Wärme- und Stoffübertragung, Energie- und Umwelttechnik

 
Lehrgebiete
  • Wärme- und Stoffübertragung
  • Energietechnik
  • Umwelttechnik
Lehrveranstaltungen
  • Grundlagen der Wärmeübertragung
  • Angewandte Wärme- und Stoffübertragung
  • Energieprozesstechnik
  • Energetische Nutzung von Biomasse
  • Reinhaltung der Luft