Global orientiert? Internationale Studiengänge öffnen Tore zur Welt!

An der Technischen Hochschule Nürnberg wird Internationalität groß geschrieben. Mit Bachelor- und Masterstudiengängen, die international ausgerichtet sind, gelingt der Blick über den Tellerrand. Bis auf den Bachelor in International Business and Technology werden alle Studiengänge komplett auf Englisch unterrichtet. Zusätzlich gibt es ein breites Angebot an Double Degree - Abschlüssen, die einen Hochschulabschluss an der Ohm mit einem ausländischen Hochschulabschluss kombinieren.

Semesterbeiträge für Studierende aus Nicht-EU-Ländern

Die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm (Ohm) erhebt ab dem Wintersemester 2024/25 gemäß Art. 13 Abs. 3 Bayerisches Hochschulinnovationsgesetz (BayHIG) eine Gebühr in Höhe von 500,00 Euro pro Semester für Studierende aus Nicht-EU-Ländern, die ihr Studium in einem der folgenden drei internationalen Studiengänge beginnen:

  • Bachelorstudiengang International Business and Technology (B-IBT)
  • Bachelorstudiengang Mechanical Engineering (B-MEC)
  • Masterstudiengang Design for Digital Futures (M-DDF)

Die Semesterbeiträge dienen der weiteren Verbesserung der Studienbedingungen für internationale Studierende, insbesondere in den Bereichen Lehre und Studierendenservice.

Ausführliche Informationen befinden sich auf dieser Seite.

Double Degree - Abschlüsse

 Ein Studium, zwei Abschlüsse...
 Neben dem akademischen Abschluss an der Ohm kann an verschiedenen ausländischen  Partnerhochschulen ein weiterer Abschluss parallel erworben werden.