Stefan Heuser

Sprechstunde:
nach Vereinbarung

Stefan Heuser

Prof. Dr.

Ämter, Funktionen

Pro-Dekan

Haushaltsbeauftragter

Stipendienbeauftragter

Gründungsbotschafter

Stellvertretender Internationalisierungsbeauftragter

Studiendekan (2016 - 2022)

Beruflicher Werdegang

2014 – Dozent an der Paracelsus Medizinische Universität Nürnberg

2010 – Professor für Organische Chemie, TH Nürnberg Georg Simon Ohm

2007 – 2010 Beiersdorf AG in Hamburg, versch. Positionen im Bereich Wirkstoffforschung

2002 – 2007 Lilly Forschung GmbH in Hamburg, Medizinische Chemie

1999 – 2002 Promotion, Philipps-Universität Marburg und Technischen Universität München

1999 Diplomarbeit, Philipps-Universität Marburg

1997 – 1998 Heriot-Watt University Edinburgh, Schottland

1994 – 1999 Chemie-Studium, Philipps-Universität Marburg

Auszeichnungen

2016 "Teacher of the Year" der Paracelsus Medizinische Universität, Nürnberg

2017 "Teacher of the Year" der Paracelsus Medizinische Universität, Nürnberg

2018 "Teacher of the Year" der Paracelsus Medizinische Universität, Nürnberg

2019 "Teacher of the Year" der Paracelsus Medizinische Universität, Nürnberg

2021 "Teacher of the Year" der Paracelsus Medizinische Universität, Nürnberg

Mitgliedschaften

Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)

Fachgruppe Medizinische Chemie der GDCh

Freunde der Chemie - Georg Simon Ohm (FdC)

Hochschullehrerbund (hlb)

 

Lehrgebiete

Organische Chemie

Medizinische Chemie

Katalyse

Forschungsgebiete

Wirkstoffdesign und -synthese

Katalyse in der Synthese

Etablierung neuer synthetischer Methoden

Lehrveranstaltungen

Grundlagen der Organischen Chemie

Organische Synthesechemie

Synthesechemie-Praktikum

Spezielle Präparative Techniken

Wirkstoffchemie

Grundlagen und Moderne Anwendungen der Katalyse

Abschlussarbeiten
  • Etablierung einer mikrowellengestützten Multikomponenten-Synthese für Benzoxazole und deren Derivate
  • Etablierung von neuartigen Silylierungsreagenzien und Phosgenersatzstoffen
  • Synthese einer Bibliothek aliphatischer a,ß-ungesättigter Ketone
  • Synthese von SIRT1-Aktivatoren
  • Betrachtungen zur Substitution von diorthosubstituierten Anilinen mit Carbonylverbindungen
  • Synthese von 2-(nphtalen-2-yl)anilin als Schlüsselintermediat für Struktur-Aktivitäts Beziehungen von SIRT-Aktivatoren
  • Darstellung und Syntheseoptimierung von 1,4,8,11-Tetraazacyclotetradecan (Cyclam) als Rohstoff für Plerixafor
  • Synthetisierung und Unterstützung der Impurity S und Z in der Deferoxamin B Synthese
  • Entwicklung einer Synthese von Deferoxamin vom Aminoende
  • Synthese naphthalenischer, stickstoffhaltiger Sirtuin-Aktivatoren
  • Untersuchung spezieller Technologien zur Optimierung der Formulierbarkeit von Taxifolin und anderen kosmetisch relevanten Wirkstoffen
  • Synthese von heterozyklischen Dianhydriden
  • Synthese von Verunreinigungen zu Vismodegib
  • Risikobewertung bezüglich mutagener Verunreinigungen gemäß ICH Richtline M7 des Wirkstoffs Epinastin
  • Synthese eines Carbonsäure-basierten Late-Stage Intermediates für SAR-Untersuchung von PPAR-ɣ-Agonisten
  • Untersuchungen zur katalytischen Aktivität eines neuartigen Titankomplexes in der organischen Synthese
  • Synthese einer Bibliothek aromatischer a,ß-ungesättigter Ketone
  • Synthese und Chatakterisierung neuartiger Inhibitoren von Astacinproteasen aus Nematoden
  • Verfahrensoptimierung eines Lichtschutzmittels
  • Synthese neuartiger Sonden zur selektiven Bildgebung von ß-Zellen
  • Cyclopropanated Heteroarenes: Photoinduced Synthesis and Conversion to Endoperoxides in Flow
  • Entwicklung von prinzipiellen Synthesestrategien zur Darstellung von stabilisotopenmarkierten terpeonoiden Standars
  • Synthese und Charakterisierung von Inhibitoren der bakteriellen Glutaminyl-Cyclase"
  • Synthese und Optimierung von präklinisch relvanten Cystobactamiden
  • Synthese eines Schlüssel-Intermediats für die Synthese von PPAR--Agonisten
  • Optimierung einer katalysierten Syntheseroute für hochpotente PPARg-Agonisten
  • T3P-vermittelte Synthese von Oxazolopyridinen und seinen Derivaten
  • Synthese eines Late-Stage Intermediats zur Synthese von PPARy -Agonisten
  • Entwicklung von Syntheserouten für substituierte Arylamide und Indanone in der Schädlingsbekämpfung
  • Untersuchung zu Verbleib und Einfluss der Methylhomologen in der Tamoxifen Synthese
  • Optimierung des Herstellungsprozesses von Cevimelin
  • Untersuchungen zur ringöffnenden Metathese-Polymerisation (ROMP) von 5-Norbornen-2-yl-acetat
  • Entwicklung optimierter Siloxan-Elastomere
  • Synthese eines Late-Stage Intermediats zur Synthese von PPARy -Agonisten
  • Etablierung einer Synthese für neuartige PPAR-Ƴ-Agonisten
  • Entwicklung einer schäumenden Gesichtsreinigungs-formel auf Basis milder Tenside
  • Synthese naphalenischer, heterocyclischer Sirtuin Aktivitoren
  • Functionalization of DNA-Prigami via Click Chemistry A new powerful tool for DNA Technology applications
  • Photoinduced oxidative cleavage of carbon boron bonds
  • Ruthenium vatalysts for the selective hydrogenation of a, b- unsaturated erster to allyl alcohols
  • Synthese Ligninbasierter Monomere für neue Biopolymere
  • Synthese von Diaminen aus dem nachwachsenden Rohstoff Campher
  • Synthese eines Influenza-Virostatikums
  • Abtrennen basischer Verunreinigungen aus einer Prepolymerlösung mittels Festphasenadsorption
  • Mikrowellenstützte Multikomponenten-Synthese von Imidazothiazolen
Veröffentlichungen

Publikationen

Link, S.; Zhang, Y.; Heuser, S. T3P-mediated microwave-assisted synthesis of oxazolopyridines Results in Chemistry 2021, 3, 100168.

Amann M., Fritz P., Krupp A., Heuser S. Establishment of salicylic acid derived silylation reagents for protection of alcohols Results in Chemistry 2021, 3, 100139.
 
Erhardt H, Schläger T, Heuser S. Development of an Efficient and Scalable Synthesis for Magnolol Int. J. Applied Chem. 2013, 9, 2, 177-184.
 
Hilbig M, Urbaczek S, Groth I, Heuser S, Rarey M. MONA – Interactive manipulation of molecule collections Journal of Cheminformatics 2013, 5:38.
 
Urbaczek S, Kolodzik A, Groth I, Heuser S, Rarey M. Reading PDB: Perception of Molecules from 3D Atomic Coordinates J. Chem. Inf. Model. 2013, 53, 1, 76-87.
 
Urbaczek S, Kolodzik A, Fischer JR, Lippert T, Heuser S, Groth I, Schulz-Gasch T, Rarey M. NAOMI - On the almost trivial task of reading molecules from different file formats J. Chem. Inf. Model. 2011, 51, 16, 3199-3207.

Gross S, Heuser S, Ammer C, Heckmann G, Bach T. 2,4-Disubstituted thiazoles by regioselective cross-coupling or bromine-magnesium exchange reactions of 2,4-dibromothiazole Synthesis 2011, 2, 199-206.

Siegner R, Heuser S, Holtzmann U, Söhle J, Schepky A, Raschke T, Stäb F, Wenck H, Winnefeld M. Lotus leaf extract and L-carnitine influence different processes during the adipocyte life cycle Nutr. Metab. 2010, 7, 66.
 
Heuser S. Synthesis of a highly functionalized azepine via a new TBSOTf-mediated cyclization of a terminal formamide Synlett 2007, 3, 497-499.
 
Heuser S, Barrett DG, Berg M, Bonnier B, Kahl A, De La Puente ML, Oram N, Riedl R, Roettig U, Gil GS, Weichert GA. Synthesis of novel cyclopropylic sulfones and sulfonamides acting as glucokinase activators Tetrahedron Letters 2006, 47, 16, 2675-2678.
 
Heuser S, Barrett DG, Berg M, Bonnier B, Kahl A, Luz De La Puente M, Oram N, Riedl R, Roettig U, Sanz Gil G, Seger E, Steggles DJ, Wanner J, Weichert AG. Synthesis of Glucokinase Activators Synfacts 2006, 9, 866.
                                      
Heuser S, Keenan M, Weichert AG. New facile and mild synthesis of 2-substituted oxazolopyridines Tetrahedron Letters 2005, 46, 52, 9001-9004.
 
Bach T, Heuser S, Bartels M. Regioselective cross-coupling reactions on heterocycles: Applications to natural product synthesis Abstracts of Papers, 224th ACS National Meeting, Boston, MA, United States, 2002, August 18-22.
 
Bach T, Heuser S. Synthesis of 2'-substituted 4-bromo-2,4'-bithiazoles by regioselective cross-coupling reactions J. Org. Chem. 2002; 67; 16; 5789-5795.
 
Bach T, Heuser S. Synthesis of cystothiazole E and formal syntheses of cystothiazoles A and C by Pd(0)-catalyzed cross-coupling reactions Chemistry - A European Journal 2002; 8; 24; 5585-92.
 
Bach T, Heuser S. Total synthesis of the naturally occurring endothelin converting enzyme (ECE) inhibitor WS 75624 A Synlett 2002, 12, 2089-2091.
 
Bach T, Heuser S. Regioselective cross-coupling reactions as an entry into biologically relevant bithiazoles: first total synthesis of cystothiazole E  Angewandte Chemie, International Edition 2001, 40, 17, 3184-3185.

Bach T, Heuser S. Synthesis of 2-(2-hydroxyaryl)-4-arylthiazoles by regioselective Pd(0)-catalyzed cross-coupling Tetrahedron Letters 2000, 41, 11, 1707-1710.

 

Ausgewählte Patente

CA-000002509086 Substituted arylcyclopropylacetamides as glucokinase activators

DE-102010015792 Wirkstoffkombinationen aus Magnolienrindenextrakt und oberflächenaktiven Agentien

DE-102009055917 Verwendung von Zingeron gegen Altershaut

DE-102009055916 Verwendung von Dihydromyricetin gegen Altershaut

DE-102009040089 Zubereitungen mit wasserunlöslichen polymeren Aminen zur Verminderung von Körpergeruch

DE-102008041972 Verfahren zur Faltenreduktion

DE-102008041971 Verfahren zur Reduktion von Altersflecken

DE-102008009758 Verwendung von 3-(4-Hydroxy-3-methoxyphenyl)-1-(4-hydroxyphenyl)-propan-1-on zur verbesserten Haut-konturierung bzw. gegen Cellulite