Thomas Fuhr

Sprechstunde:
Sprechzeiten nach E-Mail-Vereinbarung

Thomas Fuhr

Prof. Dr. rer. nat.

Lehrgebiete

Theoretische Grundlagen der Informatik, Algorithmen und Datenstrukturen

Lehrveranstaltungen

 

Sommersemester 2021

Weitere Informationen und Materialien erhalten Sie über den Moodle-Kursraum.

Beginn für ALLE TeilnehmerInnen am ontag, d. 15.3.2012 um 14:00 per MS-Teams-Videokonferenz.

Zugangschlüssel siehe https://www.in.th-nuernberg.de/Intranet/Professors/riedhammerko/KursuebersichtOnlineSS2021.pdf (INTRANET)

 

Winterersemester 2020/21

Weitere Informationen und Materialien erhalten Sie über den Moodle-Kursraum.

Abschlussarbeiten

Gerne betreue ich externe Abschlussarbeiten, vornehmlich aus den Bereichen Informationssuche & semantische Technologien, sofern ich freie Betreuungskapazität habe.

Schicken Sie mir Ihre Anfragen mit einem aussagekräftigen Exposé per E-Mail.

Veröffentlichungen
  • T. Fuhr, F. Kummert, S. Posch & G. Sagerer. An approach for qualitatively predicting relations from relations. In E. Sandewall and C. G. Jansson (eds.), Proc. of the Scandinavian Conference on Artificial Intelligence, S. 38–49, Amsterdam, 1993. IOS Press.
  • T. Fuhr, F. Kummert & G. Sagerer. Enriching a semantic network by integrating qualitative reasoning techniques. In B. Nebel and L. Dreschler-Fischer (eds.), KI-94: Advances in Artificial Intelligence, Proc. 18th German Annual Conf. on AI, Lecture Notes in Artificial Intelligence, 861, S. 130–141, Berlin, 1994. Springer.
  • T. Fuhr & G. Sagerer. Qualitative Prädiktion von Relationen: Vorgehensweise und potentielle Nutzung im Kontext Bildsequenzinterpretation. In D. Hernàndez (Ed.), Proceedings des Workshops: “Hybride und Integrierte Ansätze zur Raumrepräsentation und ihre Anwendung” der KI-93, Report FKI-185-93 des Instituts für Informatik, S. 20–26, München, 1993. Technische Universität München.
  • Thomas Fuhr, Gudrun Socher, Christian Scheering & Gerhard Sagerer. A three-dimensional spatial model for the interpretation of image data. In Patrick L. Olivier (Ed.), International Joint Conference on Artificial Intelligence IJCAI-95, Workshop on Representation and Processing of Spatial Expressions, S. 93–102, Montreal, 1995.
  • Thomas Fuhr: Modellieren von und mit Relationen, DISKI, Vol. 164, 1997, Infix.
  • Constanze Vorwerg, Gudrun Socher, Thomas Fuhr, Gerhard Sagerer & Gert Rickheit: Projective relations for 3d space: Computational model, application, and psychological evaluation. In Proc. of the 14th National Conference on Artificial Intelligence (AAAI-97), Providence, Rhode Island, pages 159–164, 1997.
  • Schuhbauer, Heidi, Fuhr Thomas, Wittmann, Susanne: Flexible Informationsstruktu-ren mit Ontologien, HMD-Praxis der Wirtschaftsinformatik 45 (2008) 262, S. 97-105, dpunkt.
  • Thomas Fuhr, Patrick Gerl, Sabrina Kley, Harald Kratz, Jürgen Schmitt, Christoph Wiechert: Learner-driven Construction of Course-Specific Domain Ontologies. Posterpräsentation, Extended Semantic Web Conference ESWC 2010, Kreta, Griechenland.
Projekte

Für das Sommersemester 2021 ist kein neues IT-Projekt geplant.