01.04.2019

Arbeit 4.0 - Personalmanagement im digitalen Wandel

Fachtagung "HR-Trends 2019" am 17. Mai 2019 an der TH Nürnberg

Die Arbeitswelt erfährt aktuell einen Paradigmenwechsel: Die vierte industrielle Revolution und neue digitale Geschäftsmodelle verändern die gesamte Wirtschaft. Da Arbeit und Technik die zentralen Schnittstellen der Veränderung in der digitalen Transformation sind, müssen Unternehmen den technologische Wandel in einen umfassenden kulturellen und sozialen Wandel einbinden.

Expertinnen und Experten der Branche zeigen bei der Fachtagung "HR-Trends 2019" am 17. Mai 2019 an der TH Nürnberg, wie Unternehmen das konkret umsetzen können. Norbert Janzen, Personaldirektor bei IBM Deutschland, erörtert unter anderem, unter welchen Bedingungen eine HR-Abteilung den kulturellen Wandel im Unternehmen vollziehen kann. Angelika Kambeck, Head of Group HR, Klöckner & Co., beschäftigt sich mit dem Spannungsfeld von Digitalisierung, Kulturwandel und Zukunftsfähigkeit und Stephan Grabmeiser, Chief Innovation Officer bei Kienbaum Consultants International GmbH, thematisiert das Lernen auf neuen Wegen. Podiumsdiskussionen und Foren geben den Teilnehmerinnen und Teilnehmern weitere Impulse.

Weitere Informationen zur Fachtagung "HR-Trends 2019" finden Sie hier.

Alle Nachrichten
Anfahrt