05.06.2019

TH Nürnberg bei der transport logistic 2019 bei der Messe München

Am 5. Juni 2019 machten sich Bachelor- (BW, IB, IBT) und Masterstudierende (BW, MBA) mit Prof. Dr. Stefanie Müller und Prof. Dr. Christoph Tripp auf den Weg nach München. Der Veranstalter beschreibt das Vorhaben folgendermaßen: „transport logistic: Die weltweite Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management findet seit 1978 in München statt. Teil der transport logistic ist die air cargo Europe, sie ist der Branchentreff der internationalen Luftfrachtindustrie.“

Die Rekordwerte aus dem Jahr 2017 (in Klammern) konnten in diesem Jahr wieder übertroffen werden. 2374 Aussteller (2162) aus 63 Ländern (62) informierten die 64.000 Fachbesucher (+5,4 %) aus 125 Ländern (123) auf einer Ausstellungsfläche von 125.000 m² (115.000 m²) in neun Hallen und den angrenzenden Freiflächen.

Zu den besonderen Themen der IT, Telematik, E-Business, Telekommunikation, Intralogistik, Warehouse Management Systeme, Auto-ID, Verpackungen, Ausrüstungen für den Güterverkehr, Dienstleistungen sowie die Innovationen boten sich ausführliche Gelegenheiten. Am Stand der bayern innovativ GmbH (Halle B5) beteiligte sich die TH Nürnberg mit der Vorstellung zur Citylogistik im Projekt von Prof. Dr. Ralf Bogdanski.

Nicht ausschließlich die größten Unternehmen der Logistikbranche konnten beeindrucken. Die Vielzahl kleinerer Anbieter mit erfolgversprechenden Lösungen zeigen, dass sich auch weiterhin viel bewegen lässt.

Alle Nachrichten
Anfahrt