Zulassungsvoraussetzungen

Der Masterstudiengang "International Finance and Economics" heißt Sie willkommen, egal woher Sie kommen.  

Um sich erfolgreich zu bewerben, lesen Sie bitte die folgenden Zulassungsvoraussetzungen sorgfältig durch. Die Bewerbung ist vollständig, wenn alle erforderlichen Unterlagen innerhalb der Bewerbungsfrist übber das Bewerbungsportal eingegangen sind. Während des Bewerbungszeitraums müssen Dokumente nicht zusätzlich postalisch eingereicht werden.

Bitte beachten Sie auch unsere FAQs.

  •     Bachelorstudium bereits abgeschlossen:

 Ein erster Diplom-/Bachelor-Abschluss aus einem betriebs- oder volkswirtschaftlichen Studiengang (Schwerpunkt Finanzen/VWL) mit einem Durchschnitt von 2,0 oder besser (nach dem deutschen Notensystem; im Ausland erworbene Noten werden nach der modifizierten bayerischen Formel in das deutsche System umgerechnet).

Liegt Ihre Abschlussnote zwischen 2,1 und 2,5 im deutschen Notensystem, müssen Sie am General Management Admission Test (GMAT mit mindestens 600 Punkten), dem entsprechenden GRE-Test oder unserem eigenen Master Admission Test teilnehmen und diesen bestehen.

Unseren eigenen Zulassungstest können Sie nur ablegen, wenn Sie im Inland wohnen. Der Test findet an unserer Hochschule in der Regel zwei Wochen nach Ablauf der Bewerbungsfrist statt. Genauere Informationen finden Sie in den FAQs.

  •     Bachelorstudium noch nicht abgeschlossen (max. 15% ausstehend)

Ein erster Diplom-/Bachelor-Abschluss aus einem betriebs- oder volkswirtschaftlichen Studiengang (Schwerpunkt Finanzen/VWL) mit einem vorläufigen Durchschnitt von 1,7 oder besser (nach dem deutschen Notensystem; im Ausland erworbene Noten werden nach der modifizierten bayerischen Formel in das deutsche System umgerechnet).

Liegt Ihre vorläufige Durchschnittsnote zwischen 1,8 und 2,5 im deutschen Notensystem, müssen Sie am General Management Admission Test (GMAT mit mindestens 600 Punkten), dem entsprechenden GRE-Test oder unserem eigenen Master Admission Test teilnehmen und diesen bestehen.

Unseren eigenen Zulassungstest können Sie nur ablegen, wenn Sie im Inland wohnen. Der Test findet an unserer Hochschule in der Regel zwei Wochen nach Ablauf der Bewerbungsfrist statt.

Genauere Informationen finden Sie in den FAQs.

  •     Englischkenntnisse:

Jeder Bewerber muss (unabhängig vom Bildungshintergrund) muss ausreichende Englischkenntnisse nachweisen.

Akzeptierte Sprachnachweise sind:

  • TOEFL (paper-based test): score 600
  • TOEFL (computer test): score 250
  • TOEFL (internet-based test): score 100
  • TOEIC (unser interner TOEIC Test findet normalerweise jeweils im Februar, Juni, September und Dezember eines Jahres statt - nähere Informationen erhalten Sie beim Language Center): score 780
  • IELTS 7.0 (mind. 6.0 in jeder Kategorie)
  • Cambridge Certificate in Advanced English Cambridge CAE Grade C oder mind. Cambridge English Scale score 180 / CEFR Level C1 oder Cambridge Certificate of Proficiency in English (CPE)
  • Ein GMAT ersetzt nicht den Englischnachweis!
  •     Deutschkenntnisse:

Grundkenntnisse der deutschen Sprache, die dem Niveau A1 des Goethe-Instituts entsprechen (mindestens 120 Unterrichtsstunden).

  • Weitere Anforderungen

Ein mindestens 20-wöchiges Praktikum im Bereich Finanzen/VWL oder mindestens sechs Monate Berufserfahrung im Bereich Finanzen/VWL.

Bitte beachten Sie unbedingt auch unsere FAQs!

Bewerbungsablauf

Schritt 1)  Registrierung im Bewerbungsportal StudyOhm der TH Nürnberg

Registrieren Sie sich im Bewerberportal StudyOhm. Dafür benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse, an die zukünftig alle Informationen zu Ihrer Bewerbung gesendet werden. Aktivieren Sie anschließend mit Ihren per Mail erhaltenen Zugangsdaten Ihren persönlichen Bewerberaccount.

Bitte legen Sie nur einen Bewerberaccount an – mit dieser einmaligen Registrierung können Sie sich innerhalb der Fristen für alle Studiengänge bewerben. 

Wenn Sie bereits an der TH Nürnberg immatrikuliert sind, ist keine Registrierung erforderlich. Sie benutzen hier Ihre TH-Benutzerkennung (VirtuOhm-Login).

Wichtiger Hinweis: Sofern Sie dem Erhalt von E-Mails im Bewerbungsportal zugestimmt haben, werden Sie über Änderungen im Bewerbungsstatus per E-Mail informiert. Unabhängig davon, sind Sie als Bewerber/in verpflichtet, sich während des gesamten Bewerbungs- und Zulassungsverfahrens regelmäßig (täglich) in Ihren Bewerberaccount in StudyOhm einzuloggen und entsprechende Hinweise und Nachforderungen seitens der Hochschule zu beachten.

 

Schritt 2) Online bewerben und Dokumente hochladen

Während der Bewerbungsfrist (für unseren Masterstudiengang: für das kommende Wintersemester vom 2. Mai - 15. Juni; für das kommende Sommersemester vom 15. November - 15. Dezember) können Sie sich online über unser Bewerbungsportal bewerben.

Um sich zu bewerben, müssen Sie sich zunächst mit den Login-Daten auf dem Bewerbungsportal (rechts oben auf der Seite) einloggen.  Sie können die Spracheinstellung auf Englisch umschalten (oben rechts).

Alle Zulassungsvoraussetzungen für den Masterstudiengang International Finance and Economics finden Sie oben aufgeführt. Bitte beachten Sie, dass Sie alle Dokumente innerhalb der Bewerbungsfrist hochladen müssen. Welche Dokumente sie benötigen, ist hier zusammengefasst.

Ein zusätzlicher Postversand ist für die Bewerbung nicht nötig.

 

Schritt 3) Die Auswahlkommission bewertet Ihre Bewerbung anhand folgender Kriterien:

  • akademische Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich Finanzen/VWL
  • Englisch- und Deutschkenntnisse

 

Schritt 4) Annahme des Studienplatzes

Am Ende des Bewerbungsverfahrens können Sie in Ihrem Bewerbungskonto Ihr Zulassungsschreiben (d.h. die Bestätigung, dass Sie einen Platz erhalten haben) oder die Ablehnung Ihrer Bewerbung herunterladen. Sie erhalten auch eine E-Mail über diesen Schritt. 

In Ihrem Bewerbungskonto finden Sie eine Liste der Zulassungsbescheide für alle Studiengänge, für die Sie sich beworben haben und denen ein Studienplatz angeboten wurde. Sie können nun ein Angebot für einen Studienplatz in einem Studiengang definitiv annehmen, indem Sie auf "Annehmen" klicken.

 

Schritt 5) Einschreibung/ Immatrikulation

Jetzt müssen Sie sich nur noch im Bewerbungsportal für den Studienplatz, für den Sie eine Zulassung bekommen und den Sie online angenommen haben,  einschreiben/immatrikulieren. Erst mit Ihrer Einschreibung werden Sie Mitglied der Technischen Hochschule Nürnberg und erhalten den Studierendenstatus.

Zunächst müssen Sie die Onlineimmatrikulation in StudyOhm durchführen. Am Ende der Onlineimmatrikulation finden Sie Ihren verbindlichen „Antrag auf Immatrikulation“ als PDF-Dokument in StudyOhm. Drucken Sie diesen Antrag aus und unterschreiben ihn. Senden sie ihn dann zusammen mit folgenden Unterlagen innerhalb der im Zulassungsbescheid vorgegebenen Fristen per Post an den Studierendenservice der Hochschule:

  • Antrag auf Immatrikulation
  • Bestätigung der Krankenversicherung
  • Nachweis über die Zahlung des Semesterbeitrags
  • Bachelorurkunde (falls bereits vorhanden): Original oder amtlich beglaubigte Kopie    
  • Übersicht über die bisher an einer Hochschule erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen (Notenspiegel): Original oder amtlich beglaubigte Kopie
  • Englischzertifikat: Original oder amtlich beglaubigte Kopie (nur wenn das Zertifikat nicht online verifiziert werden kann, z.B. müssen IELTS-Zertifikate nicht zusätzlich per Post versandt werden)    
  • Deutschzertifikat (für Nicht-Muttersprachler): Original oder amtlich beglaubigte Kopie     
  • GMAT/GRE (falls erforderlich): Original oder amtlich beglaubigte Kopie (nur wenn GMAT/GRE nicht online verifiziert werden kann)   

Bitte reichen Sie nicht weniger, aber auch nicht mehr als die geforderten Unterlagen ein.

 

Schritt 6) Immatrikulationsbescheinigung und Studierendenausweis (OHMCard) 

Nach fristgerechtem Eingang und Prüfung der Unterlagen werden Sie an der Hochschule immatrikuliert und erhalten Ihre Zugangsdaten zu den IT-Systemen der Hochschule. Diese finden Sie auf der Startseite Ihres Bewerberaccounts.

Ihre Immatrikulationsbescheinigung finden Sie in StudyOhm nach dem Login mit Ihren neuen Zugangsdaten.

Nach Erhalt der Zugangsdaten müssen Sie für die Erstellung Ihres persönlichen Studierendenausweises (OHMcard) bis spätestens drei Wochen vor Semesterbeginn in den IT-Systemen ein Profilbild hochladen. Sie erhalten dann innerhalb der ersten Woche nach Semesterbeginn Ihre OHMcard an Ihrer Fakultät.

 

 

  • Für das kommende Wintersemester (Semesterbeginn am 1. Oktober): 2. Mai - 15. Juni    
  • Für das kommende Sommersemester (Semesterbeginn am 15. März): 15. November - 15. Dezember

Bewerbungsunterlagen

Dokumente, die Sie im Bewerbungsportal hochladen: 

  • Lebenslauf in englischer Sprache (tabellarisch, bitte nicht handschriftlich), inklusive Informationen zu Auslandsaufenthalten, Berufserfahrungen/Praktika im Bereich Finanzen/VWL, Stipendien etc.        
  • Bachelorurkunde (Schwerpunkt: Finanzen/VWL)
  • Notenübersicht (Transcript of Records) mit Informationen zu (bisheriger) Durchschnittsnote und die Gesamtzahl der ECTS oder der Studienjahre (mindestens 180 ECTS/3 Jahre Studium)

    Die außerhalb Deutschlands erworbenen Noten werden nach der modifizierten bayerischen Formel in das deutsche System umgerechnet. Um die Umrechnung zu erleichtern, achten Sie bitte darauf, die höchstmögliche Note und die für den Abschluss niedrigste Bestehensnote zu ergänzen.
    Wenn Zeugnis und Notenübersicht nicht in Deutsch oder Englisch sind, müssen Sie zusätzlich eine beglaubigte Übersetzung einreichen.
    Wenn Sie Ihr Bachelorstudium noch nicht abgeschlossen haben, können Sie Ihr (vorläufiges) Transcript of Records und die beglaubigten Kopien (und Übersetzungen) Ihrer Abschlussunterlagen nachreichen.      
  • Chinesische, mongolische und vietnamesische Bewerber müssen zusätzlich ein APS-Zertifikat einreichen.        
  • Bestätigung für relevante Praktika, Berufserfahrung      
  • Falls erforderlich, GMAT/GRE     
  • Englischzertifikat     
  • Für Nicht-Muttersprachler Deutschnachweis (erfolgreich abgeschlossenes A1-Niveau des Goethe-Instituts; mindestens 120 Stunden Unterrichtsstunden) 

Zusätzlich können Sie hochladen:     

  • Zwei Referenzschreiben, die Auskunft über Ihre akademischen Qualifikationen und persönlichen Fähigkeiten geben (z.B. Arbeitszeugnisse, Empfehlungsschreiben) 
  • Motivationsschreiben     
  • Kopien (z.B. Bestätigungsschreiben, falls vorhanden) der beruflichen oder akademischen Ausbildung/Auslandserfahrung  

 

Dokumente, die im Falle einer Zulassung zusätzlich per Post eingesandt werden müssen

Für die Immatrikulation müssen Sie nach Ihrer Zulassung zum Studium folgenden Unterlagen per Post einreichen:      

  • Antrag auf Immatrikulation (unterschrieben, Download im Bewerbungsportal)
  • Bachelorurkunde (falls bereits vorhanden): Original oder amtlich beglaubigte Kopie     
  • Übersicht über die bisher an einer Hochschule erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen (Notenspiegel)      
  • Englischzertifikat: Original oder amtlich beglaubigte Kopie (nur wenn das Zertifikat nicht online verifiziert werden kann, z.B. müssen IELTS-Zertifikate nicht zusätzlich per Post versandt werden)    
  • Deutschzertifikat (für Nicht-Muttersprachler): Original oder amtlich beglaubigte Kopie      
  • GMAT/GRE (falls erforderlich): Original oder amtlich beglaubigte Kopie (nur wenn GMAT/GRE nicht online verifiziert werden kann)   


Vorlesungsverzeichnis/ Course Catalogue (im laufenden Semester angebotene Kurse, inklusive Raum-/Zeitangaben)

Modulhandbuch/ Module handbook (Modulbeschreibungen inklusive Literaturlisten)

Studien- und Prüfungsordnung (SPO) (der "rechtliche Rahmen" für den Studiengang)

 

 

Kontakt

Katrin Eckstein

Anfragen per E-Mail: ib-master-ife[at]th-nuernberg.de

Anfragen per Telefon: 0049-(0)911-5880-2721