Allgemeine Fragen zum MIFE Programm

Gibt es Studiengebühren? 

Seit Anfang 2013 gibt es für alle Studiengänge an unserer Hochschule - auch für das MIFE-Programm - keine Studiengebühren mehr, weder für deutsche noch für internationale Studierende. Lediglich eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 118 € pro Semester ist zu entrichten (darin enthalten ist die Basiskarte für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im VGN-Gebiet).

Wann beginnt das Semester? 

Das Wintersemester beginnt am 1. Oktober; das Sommersemester beginnt am 15. März.

 

 

Vorlesungsverzeichnis/ Course Catalogue (im laufenden Semester angebotene Kurse, inklusive Raum-/Zeitangaben)

Modulhandbuch/ Module handbook (Modulbeschreibungen inklusive Literaturlisten)

Studien- und Prüfungsordnung (SPO) (der "rechtliche Rahmen" für den Studiengang)

Das MIFE Programm hat eine Regelstudienzeit von drei Semestern in Vollzeit. Die maximale Studiendauer beträgt fünf Semester.   

Das MIFE Programm ist ein Vollzeitprogramm. Eine Teilzeit-Option gibt es nicht. 

Wie viele Kurse belegt ein Studierender pro Semester? 

In der Regel belegen Vollzeitstudierende Kurse mit gesamt 30 ECTS pro Semester, was fünf Kursen mit je sechs ECTS entspricht.  

Welche Kurse soll ich wählen? 

Im Laufe des Studiums müssen insgesamt 90 ECTS belegt werden. 42 ECTS sind Pflichtmodule, 30 ECTS sind Wahlpflichtfächer (davon müssen mindestens 6 ECTS in Finance und 6 ECTS in VWL und nicht mehr als 6 ECTS in General Management belegt werden). 18 ECTS stammen aus der Masterarbeit.  
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis und dem Modulhandbuch

Kann ich Kurse eines anderen Studiengangs anrechnen lassen?   

Im Falle einer Zulassung zum Masterstudiengang MIFE können Sie die Anerkennung bereits abgelegter Leistungen beantragen, indem Sie innerhalb von vier Wochen nach der Immatrikulation der der Prüfungskommission einen Antrag stellen. 


Bitte beachten Sie, dass Lehrveranstaltungen aus Bachelorstudiengängen nicht anerkannt und angerechnet werden können.

Zulassung - Allgemeine Fragen

Wann und wie kann ich mich bewerben? 

Der Bewerbungszeitraum für das kommende Wintersemester (Semesterbeginn: 1. Oktober) ist vom 2. Mai bis zum 15. Juni.  
Der Bewerbungszeitraum für das kommende Sommersemester (Semesterbeginn: 15. März) ist vom 15. November bis zum 15. Dezember.

Das Bewerberportal ist nur während des Bewerbungszeitraums aktiv!

Ist es vorteilhaft, sich möglichst früh zu bewerben?  

Ja, da dann mehr Zeit zur Verfügung steht, um eventuell fehlende Dokumente nachzureichen. Zudem kann die Postzustellung (die für bestimmte Dokumente erforderlich ist) länger dauern als erwartet. Bitte stellen Sie sicher, dass alle Dokumente innerhalb der vorgegebenen Fristen vorliegen.

Wie kann ich mich bewerben? 

Alle Informationen finden Sie unter Zulassung.

Gibt es eine Bewerbungsgebühr? 

Nein.

Wo finde ich weiter Informationen? 

Ihr erster Bezugspunkt sollte unsere MIFE Website sein.  Sollten Sie weitergehende Fragen haben, die wenden Sie sich bitte per E-Mail an die MIFE Studiengangskoordinatorin (Details finden Sie unter "Kontakt"). 

Kann ich mich über UniAssist bewerben? 

Nein, bitte bewerben Sie sich direkt bei uns.

Was sind die Bewerbungskriterien? 

Die Bewerbungsvoraussetzungen sind detailliert auf unseren Website beschrieben.

Welche Bewerbungsvoraussetzungen sind am wichtigsten?  

Die Auswahlkommission bewertet und wählt die Bewerbungen nach folgenden Kriterien aus:     

  • akademischen Qualifikation    
  • relevante praktische Erfahrungen im Bereich Finance/ VWL     
  • Englisch- und Deutschkenntnisse 

Wann und von wem werden Zulassungsentscheidungen getroffen?   

Die Auswahlkommission besteht aus mehreren Professoren. Sie prüfen alle Teile Ihrer Bewerbung, einschließlich Lebenslauf, Motivationsschreiben, Empfehlungsschreiben, Bachelor-Durchschnittsnote etc. Die endgültige Entscheidung wird spätestens acht Wochen nach Ablauf der Bewerbungsfrist getroffen.  

Kann ich telefonisch erfahren, ob ich für das Programm angenommen oder abgelehnt worden bin?  

Nein! Bitte haben Sie etwas Geduld. Wir werden alle Studierenden durch das Bewerberportal und per E-Mail informieren. Achten Sie darauf, Ihr E-Mail-Konto sowie die Spam-Ordner während des Aufnahmeverfahrens regelmäßig zu überprüfen..

Wenn ich in diesem Semester zugelassen werde, kann ich dann meine Einschreibung auf das nächste Semester verschieben?

Nein. Bitte bewerben Sie sich über das Bewerbungsportal erneut für das Semester, in dem Sie beginnen möchten. Senden Sie uns das Online-Bewerbungsformular mit und einer Kopie Ihres "alten" Zulassungsschreibens.  

Kann ich mich auf ein höheres Semester bewerben? 

Nein. Bewerbungen sind nur für einen Einstieg in das erste Semester möglich.
Falls Sie jedoch bereits in einem anderen Masterstudiengang studiert haben, können erfolgreich absolvierte Lehrveranstaltungen/Credits nach erfolgreichem Antrag an die Prüfungskommission angerechnet werden. Bitte richten Sie den Antrag zu Beginn Ihres MIFE Studiums an die Prüfungskommission.

Welche Dokumente muss ich einreichen?  

Eine Auflistung der einzureichenden Dokumente finden Sie unter Zulassung.  Sie müssen sich online bewerben und die erforderlichen Dokumente hochladen. Einige wichtige Dokumente müssen zusätzlich auf dem Postweg eingereicht werden.  

Muss meine Bewerbung vollständig sein? 

Ja, Bewerbungen können erst dann berücksichtigt werden, wenn alle Dokumente eingegangen sind. Machen Sie bitte einen Vermerk im Bewerbungsportal, falls Unterlagen erst nach Ablauf der Einreichungsfrist vorliegen.  

Kann ich mich für mehrere Studiengänge bewerben?  

Ja, Sie können sich über das Onlineportal für mehrere Programme bewerben. Achten Sie auf die Anforderungen der einzelnen Programme, da diese unterschiedlich sein können. 

Welche Unterlagen müssen zusätzlich beglaubigt und per Post eingesendet werden? 

Siehe bitte Bewerbungsunterlagen.

Soll ich Originaldokumente senden? 

Wir würden nicht empfehlen, Originaldokumente zu versenden (mit Ausnahme des APS-Zertifikats). Senden Sie stattdessen offiziell beglaubigte Kopien. Die Technische Universität Nürnberg übernimmt keine Haftung für unaufgefordert zugesandte Originale.

Was ist eine beglaubigte Kopie? 

Bitte wechseln Sie die Spracheinstellung dieser Seite auf Englisch. Auf unseren englischen Webseiten ist das Thema Beglaubigung ausführlich erläutert. 

Ihre MIFE Bewerbung ist erst gültig, wenn Sie das im Onlineportal generierte pdf-Dokument ausgedruckt und unterschrieben und zusammen mit den auf unserer Website zum Zulassungsverfahren angegebenen Dokumenten per Post eingereicht haben.

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Fakultät Betriebswirtschaft/ IB
Master in International Finance and Economics             
Bahnhofstraße 87
90402 Nürnberg

 

 

Bitte überprüfen Sie selbst, ob Dokumente fehlen, da Sie von der Universität NICHT benachrichtigt werden. Fehlende Dokumente können nur während der Bewerbungsfrist hochgeladen werden.

Im Portal StudyOhm werden Ihnen im Laufe Ihrer Bewerbung unterschiedliche Statusmeldungen angezeigt. Da hier oft Unsicherheit herrscht, was diese genau zu bedeuten haben, finden Sie hier eine Erläuterung der einzelnen Statusmeldungen:

  • In Vorbereitung: Sie haben die Onlinebewerbung begonnen, aber noch nicht abgegeben.
  • Eingegangen: Ihr Bewerbungsantrag ist online eingegangen, wurde aber von der Hochschule noch nicht bearbeitet.
  • In Bearbeitung: Die Hochschule bearbeitet Ihren Bewerbungsantrag.
  • Gültig: Ihr Bewerbungsantrag ist gültig und Sie nehmen am Zulassungsverfahren teil.
  • Vorläufig ausgeschlossen: Es fehlen Bewerbungsunterlagen oder diese sind nicht gültig. Ihr Bewerbungsantrag ist vorläufig vom Zulassungsverfahren ausgeschlossen.
  • Ausgeschlossen: Sie wurden endgültig vom Zulassungsverfahren ausgeschlossen. Ihre Bewerbungsunterlagen wurden nicht fristgerecht eingereicht oder von der Hochschule angeforderte Unterlagen nicht nachgereicht oder die Unterlagen waren nicht gültig.
  • Zulassungsangebot liegt vor: Sie haben ein Zulassungsangebot von der Hochschule erhalten.
  • Zulassungsangebot aktuell nicht möglich: Die Hochschule kann Ihnen derzeit keinen Studienplatz anbieten.
  • Abgelehnt: Ihr Bewerbungsantrag wird abgelehnt. Die Gründe finden Sie im Ablehnungsbescheid.
  • Immatrikulation beantragt: Sie haben die Onlineimmatrikulation durchgeführt und müssen nun den verbindlichen Antrag auf Immatrikulation ausdrucken und zusammen mit den geforderten Unterlagen im Studierendenservice einreichen.
  • Immatrikuliert: Sie wurden in den Studiengang eingeschrieben (immatrikuliert).
  • Immatrikulation abgelehnt: Ihr Antrag auf Immatrikulation wurde abgelehnt.

Zulassung - Bachelorabschluss

Wenn mein Zeugnis keinen Notendurchschnitt enthält, wie kann ich diesen berechnen? 

In vielen Ländern enthalten offizielle akademische Zeugnisse Durchschnittsnoten - pro Semester oder über den gesamten Studienverlauf berechnet. Wenn Ihr Zeugnis keine Durchschnittsnote ausweist, wird diese durch uns berechnet.

Wie werden ausländische Noten ins deutsche Notensystem umgerechnet? 

Deutsche Hochschulen verwenden eine Skala von 1 bis 5, die von 1 (sehr gut) bis 5 (mangelhaft) reicht, wobei 4 die schlechteste Bestehensnote (ausreichend) ist.
Wir verwenden die modifizierte bayerische Formel, um Ihren ausländischen Notendurchschnitt in das deutsche Notensystem umzurechnen. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre erreichte Note (GPA), die höchstmögliche Note und die niedrigstmögliche Bestehensnote in Ihren Unterlagen vermerkt werden sind.
Umrechnung: Nehmen Sie die bestmögliche Note in Ihrem Notensystem (z.B. 4,0 für Amerikaner) und subtrahieren Sie davon Ihre erreichte Note. Dividieren Sie diese Zahl durch die Differenz zwischen der bestmöglichen Note und der niedrigsten Bestehensnote (z.B. 2,0 für Amerikaner). Multiplizieren Sie diese Zahl mit 3 und addieren Sie dann 1. Dies ergibt die deutsche Note. 
Beispielrechnung mit einem maximalen GPA von 4, einem GPA von 3,5 und minimalen Bestehensnote von 2
= [(4-3,5) / (4-2)] x 3 + 1 = deutsche Note 1,75

 

 

 

Kann ich mich bewerben, wenn das Bachelorstudium noch nicht abgeschlossen wurde? 

Sie können sich für einen Masterstudienplatz bewerben, auch wenn Ihr Bachelorstudium noch nicht abgeschlossen ist. Dazu dürfen maximal 15% der zu erbringenden Leistungspunkte ausstehend sein.

Bitte reichen Sie bei der Bewerbung das aktuellste Transcript of Records ein.  

Studierende, die die Auswahlkriterien für das MIFE Programm erfüllen, erhalten ein bedingtes Zulassungsangebot, d.h. Sie müssen Ihre Bachelorurkunde bis zu einem bestimmten Datum einreichen.

Ich werde mein Bachelorzeugnis nicht vor Ablauf der Bewerbungsfrist erhalten. Wie berechne ich meinen Notendurchschnitt (GPA)? 

Sie können sich bewerben, wenn Sie mindestens 85% Ihres Bachelorstudiengangs abgeschlossen haben.  Wenn Sie Ihr Abschlusszeugnis nicht vor Ende der Bewerbungsfrist erhalten, wird Ihr Notendurchschnitt des aktuellen Transcript of Records herangezogen.

 

 

Wir verlangen einen wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorabschluss mit Schwerpunkt Finanzen/VWL.

Can I apply with less than 210 ECTS obtained in the Bachelor? 

Yes! In case your Bachelor degree earned you just 180 ECTS (3 years of study), you may have to take additional courses (pre-master bridging courses) at our university to bring your ECTS points up to 210.


In der Regel wird nur Ihr Bachelorabschluss bei der Bewertung berücksichtigt.

Zulassung - Master Admission Test (IB-MAT) und GMAT

Wann findet der Master Admission Test (IB-MAT) statt? 

Der Zulassungstest findet in der Regel ca. 3-5 Wochen nach der Bewerbungsfrist statt. Über den genauen Termin werden Sie per E-Mail informiert. 

Was sind die Inhalte des Master Admission Tests? 

Der Master Admission Test (90 Minuten, auf Englisch) besteht aus Multiple-Choice-Fragen und offenen Fragen aus den Bereichen VWL und Finanzen. Zusammen mit der Einladung (und weiter unten im Text) erhalten Sie eine Literaturliste zur Vorbereitung auf den Test. Der Test ist ein wichtiger Teil des Bewerbungsverfahrens für Bewerber, die ansonsten aufgrund der (erwarteten) Durchschnittsnote des Bachelorabschlusses einen GMAT vorweisen müssten.

Der Test findet in Nürnberg statt. Sie müssen beide Teile (VWL und Finanzen) bestehen, um den gesamten Test zu bestehen. 

Der Master Admission Test (IB-MAT) dient als Nachweis der im Bachelorstudium erworbenen Standardkenntnisse in den Bereichen Finanzen und VWL, die für den erfolgreichen Abschluss des MIFE Programms erforderlich sind.      

Finanzen: 

Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet der Finanzen.
Die Prüfungsthemen basieren auf Modulen wie "Finance, Investment and Capital Budgeting", "Corporate Finance" und "Case Studies in International Finance" (siehe Modulhandbuch des Bachelorstudiengangs "International Business"). 

Empfohlene Literatur:  

  • Brealey/Myers/Allen (2011): Corporate Finance (Global Edition) 

VWL: 

Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet der angewandten VWL.
Die Prüfungsthemen basieren auf Modulen wie "Economics I" und "Economics II" (siehe Modulhandbuch des Bachelorstudiengangs "International Business"). 

Empfohlene Literatur: 

  • Mankiw, Gregory: Principles of Economics; any edition
  • Miles, David and Andrew Scott (2005): Macroeconomics. Understanding the wealth of nations, 2nd Edition, Chichester 

In beiden Teilen sind max. je 40 Punkte zu erreichen (insgesamt max. 80 Punkte). Der IB-MAT wird entweder gesamt "bestanden" oder "nicht bestanden". Für ein Bestehen, müssen Testteilnehmer in JEDEM der beiden Teile eine Gesamtpunktzahl von mindestens 20 Punkten (50%) erreichen. 

Wer kann am Master Admission Test teilnehmen? 

Sie erhalten automatisch eine Einladung zum Master Admission Test, wenn Sie:     

  • in Deutschland leben UND      
  • die Durchschnittsnote Ihres Bachelorabschlusses    
    • im Falle dieser ist bereits abgeschlossen, zwischen 2.1 and 2.5 (deutsches Notensystem) beträgt in case of a completed Bachelor's degree
      ODER
    • im Falle dieser ist noch nicht abgeschlossen (jedoch max. 15% ausstehend), zwischen 1.8 and 2.5 (deutsches Notensystem) 
      UND
    • kein ausreichender GMAT/GRE eingereicht wurde 

Was passiert, wenn ich nicht am Master Admission Test teilnehmen kann? 

Falls es triftige Gründe für eine Nichtteilnahme gibt, können Sie an einem alternativen Prüfungstermin teilnehmen. Da unser interner Masterzulassungstest nur eine Alternative für diejenigen ohne GMAT/GRE ist, gibt es nur einen Testtermin plus einen Ausweichtermin. Wenn Sie nicht teilnehmen können, reichen Sie bitte während der Bewerbungsfrist einen GMAT/GRE ein.

Brauche ich einen GMAT? 

Ob ein GMAT (minimum score 600) benötigt wird, hängt von Ihrer Bachelornote ab: 

Bachelor abgeschlossen:
Durchschnittsbote     

  • 1.0 - 2.0: kein GMAT nötig
  • 2.1 - 2.5: GMAT nötig (Minimum score 600)
  • 2.6  und schlechter: keine Zulassung möglich     

Bachelor noch nicht abgeschlossen  (max. 15% ausstehend):
Aktuelle Durchschnittsnote     

  • 1.0 - 1.7: kein GMAT nötig    
  • 1.8 - 2.5: GMAT nötig (Minimum score 600)   
  • 2.6  und schlechter: keine Zulassung möglich  

Alternativ kann auch ein entsprechender GRE eingereicht werden.

What is your institutional code for the GMAT? 

Please select "Technische Hochschule Nürnberg (Nuremberg) - Faculty of Business Administration - Master in International Finance and Economics” as destination. 

How must GMAT scores be submitted? 

Please submit an "Official Score Report/ School Copy“ (hard-copy), a certified copy of it or make sure that our university can verify your score online.

What if my official GMAT scores arrive after the deadline? 

Academic institutions generally receive GMAT scores within 20 days after the test is taken. We recommend that you plan to take the GMAT exam at least one month prior to the application deadline to ensure that your exam results are available to the admissions committee on time.   When submitting your application please include your (un)official GMAT score report as it can be used in the initial evaluation of your application (in case your official score report arrives late). You will get your unofficial GMAT score right after you have taken the exam. Please submit the official score as soon as you receive it.

Zulassung - Nachweis von Sprachkenntnissen

Muss ich deutsche Sprachkenntnisse nachweisen? 

Das MIFE Programm kann vollständig auf Englisch studiert werden. Wir verlangen jedoch Grundkenntnisse der deutschen Sprache, die dem Niveau A1 des Goethe-Instituts entsprechen (ca. 120 besuchte Stunden).            

Kann ich das Deutschzertifikat nach Ablauf der Bewerbungsfrist einreichen? 

In der Regel sind alle erforderlichen Unterlagen während der Bewerbungsfrist einzureichen. Unvollständige Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.
Sollten jedoch alle anderen Voraussetzungen vollständig erfüllt sein, kann die Auswahlkommission den Deutschnachweis zu einem späteren Zeitpunkt akzeptieren. Bitte weisen Sie nach, dass Sie derzeit einen Deutschkurs besuchen.

Warum brauche ich einen Nachweis meiner Englischkenntnisse? 

Gute Sprachkenntnisse sind eine wichtige Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium. MIFE wird vollständig auf Englisch unterrichtet (einige wenige Kurse werden auch auf deutsch angeboten). Es ist wichtig, dass Sie fließend Englisch lesen, schreiben, sprechen und verstehen können.
Jeder Bewerber muss ein Testergebnis eines anerkannten Sprachzertifikats vorweisen. Anerkannte Tests finden Sie auf unserer Website.

Welche Englischzertifikate werden akzeptiert und wie alt kann mein Testergebnis sein?

Alle akzeptierten Sprachnachweise finden Sie unter Zulassung. Die Sprachnachweise sollten nicht älter als zwei Jahre sein.

Zulassung - Berufserfahrung und Referenzschreiben

Wird Berufserfahrung vorausgesetzt? 

Wir benötigen einen Nachweis über mindestens 6 Monate einschlägige Berufserfahrung oder ein einschlägiges Praktikum, das Teil Ihres Studiums war (mind. 20 Wochen).

Falls Sie noch nicht im Bereich Finance/ VWL gearbeitet haben, kann die Zulassung unter der Bedingung erfolgen, dass Sie während des Masterstudiums ein Praktikum (20 Wochen) absolvieren.

 

 

Wer soll Referenzschreiben erstellen? 

Empfehlungsschreiben können z.B. von Hochschulangehörigen oder Arbeitgebern verfasst werden. 

Gibt es Vorgaben für Empfehlungsschreiben?  

Empfehlungsschreiben sollten von Personen kommen, die Sie schon länger kennen und zu Ihren akademischen, beruflichen und/oder persönlichen Qualifikationen Stellung nehmen können. Wenn Sie schon längere Zeit nicht mehr studieren, kann ein Schreiben eines Arbeitgebers zur eingereicht werden. Bitte achten Sie darauf, dass das Empfehlungsschreiben nicht länger als eine DIN-A-4-Seite ist.     

Informationen für neue Studierende

Wo befindet sich die Fakultät? 

Unsere Fakultät befindet sich in der Bahnhofstrasse 87 in Nürnberg, nahe des Stadtzentrums und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar .

Wann findet die Einführungsveranstaltung statt? 

Der Einführungstag für neue Masterstudierende findet normalerweise am ersten Tag des neuen Semesters (d.h. am 1. Oktober oder 15. März) statt.

Sie erhalten viele nützliche Informationen und treffen natürlich Ihre neuen Kommilitonen sowie Prof. Weese, den Studiengangsleiter. Ebenso gibt es eine Campus-Tour, eine Bibliothekseinführung, ein gemeinsames Mittagessen in der Mensa und ein Speed-Networking mit anderen Masterstudierenden.