Die Technische Hochschule Nürnberg kooperiert weltweit mit ca. 150 Hochschulen, um den Studierenden- und Professorenaustausch zu fördern, gemeinsame wissenschaftliche Projekte zu verfolgen oder bi-, bzw. multilaterale Studienprogramme zu entwickeln. Sprechen Sie uns an und nutzen Sie die Auslandskontakte der Fakultät efi !

LandPartnerhochschuleAnsprechperson
AustralienRMIT University, MelbourneProf. Dr. Graß
FinnlandMikkeli University of Applied SciencesProf. Dr. Chowanetz
GreichenlandUniversity of PatrasProf. Dr. Mönch
GriechenlandUniversity of KavalaProf. Dr. Chowanetz
IndienIndian Institute of Technology Madras, ChennaiProf. Dr. Chowanetz
ItalienUniversità degli studi di CagliariProf. Dr. Chowanetz
KoreaKonkuk University Prof. Dr. Chowanetz
MexikoTec de Monterrey, Mexico CityProf. Dr. Gießler
ÖsterreichFachhochschule Technikum Kärnten, SpittalProf. Dr. Carl
PortugalUniversidade do PortoProf. Dr. Urbanek
RusslandState University of Control Systems and Radioelectronics,TomskDr. Roman Kruglov
RusslandStaatl. Alexander Stieglitz Universität, St. PetersburgProf. Dr. Hopf
SchwedenUniversity West, TröllhättanProf. Dr. Urbanek
SpanienUniversidad del Pais Vasco, BilbaoProf. Dr. Engelbrecht
SpanienUniversidad de Cadiz, AndalusienProf. Dr. Chowanetz
SüdafrikaUniversity of StellenboschProf. Dr. Hartl
SchottlandUniversity of DundeeProf. Dr. Rauch
UkrainePolytechnische Universität in LvivJuri Vinogradov
V.R.ChinaZHUST, HangzhouProfs. Dres. Karl, Pöhlau
V.R.ChinaCity University of Hong KongProf. Dr. Chowanetz
V.R.ChinaTongji University ShanghaiProfs. Dres. Karl, Pöhlau

 

Prof. Dr. Chowanetz

Es bestehen weitere Auslandskontakte und Kooperationen (ohne Vertrag) in den Ländern

  • Australien
  • China
  • Frankreich
  • Japan
  • Kanada
  • Niederlande
  • USA.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Auslandsbeauftragten der Fakultät efi Prof. Dr. Chowanetz.