Die Zukunft von UX: von Metaverse bis KI

5.  Juni 2024  | ab 14:00 Uhr  | Wichtig - Raumänderung auf: BB.103

Fachliche Leitung: Prof. Dr. Patrick Harms

Technologische Entwicklungen beeinflussen zahlreiche Fachgebiete, darunter auch den Bereich User Experience (UX). Hier entstehen z.B. neue Formen der Mensch-Maschine-Interaktion, neue Arten von Schnittstellen aber auch neue Methoden zur Erarbeitung und Bewertung guter UX. Das diesjährige efi-Kolloquium, welche vom Ohm User Experience Center (Ohm-UX), dem Kompetenzzentrum für UX an der Ohm, fachlich organisiert wird, bietet Einblicke in aktuelle Themen der Forschung und Praxis im UX-Bereich. Von Dark Pattern im Metaverse über Industrial Design Management bis hin zu autonomer Mobilität ist einiges dabei. Kommen Sie vor Ort mit uns und unseren Partnerinnen und Partner ins Gespräch. Vielleicht findet sich ja die ein oder andere Zusammenarbeit oder zumindest eine Inspiration für das nächste Projekt.

 

Programm

14:00 – 14:10

Begrüßung

durch Prof. Dr. Frank Pöhlau (Dekan) und Prof. Dr. Patrick Harms (Ohm-UX)

14:10 – 14:35

„Industrial Design und UX“

Frank Zeitler, Siemens AG, Nürnberg, Industrial Design Management

14:35 – 15:00

„UX Crafts - UX Rollen“

Svenja Polst, Siemens Healthineers, Erlangen

15:00 – 15:25

„Designverantwortung und Dark Pattern in XR“

Dr. Veronika Krauß, MCI Research Group, TU Darmstadt

15:25 – 16.00

Pause und Austausch im Foyer

16:00 – 16:25

„Barrierefreiheit hilft allen“

Holger Schlemper, mediendesign AG, Nürnberg

16:25 – 16:50

„Green UX"

Leo Glomann, LINC Interactionarchitects GmbH, München

16:50 – 17:15

„Vertrauensbildung in autonomen Fahrzeuge“

Laura Durán, Ergosign GmbH, München

   

Anfahrt

Zum Standort B kommen Sie wie folgt:

Mit dem Auto orientieren Sie sich – aus allen Richtungen kommend – an den Schildern, die ins Zentrum führen. Der Weg zur Hochschule ist ausgeschildert. 

Parkmöglichkeiten finden Sie vom Bahnhof kommend in der Bahnhofstraße 80 in unserem Parkhaus (GPS-Koordinaten: 49.448427N, 11.095730E).

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Straßenbahn: Linie 5 (Haltestelle Dürrenhof)   
  • Bus: Linie 36 (Haltestelle Dürrenhof)
  • S-Bahn: S1/S2 (Haltestelle Dürrenhof)