Die Fakultät Angewandte Chemie ist derzeit die einzige "Chemie-Fakultät" an einer bayrischen Hochschule für Angewandte Wissenschaften bzw. technischen Hochschule. Die beiden Studiengänge der Fakultät kombinieren Inhalte aus den Bereichen Chemie, Verfahrenstechnik und Biologie/Biochemie.
Rund 500 Studierende im Bachelor- bzw. Masterstudiengang nutzen derzeit dieses Angebot.

Bachelorstudiengang Angewandte Chemie

Der Bachelorstudiengang umfasst sieben Semester.
Die Fakultät bietet zurzeit drei Vertiefungsrichtungen im Bachelorstudiengang an:

  • Chemie
  • Biochemie
  • Technische Chemie

Informationen zum Studiengang

Masterstudiengang Angewandte Chemie

Nach erfolgreich abgeschlossenem Bachelorstudium der Angewandten Chemie (auch vergleichbarer Studiengänge) besteht die Möglichkeit das erworbene Wissen im Masterstudium zu vertiefen.

Informationen zum Studiengang