Last- und Stromspeicher-Management in zellularen Energiesystemen - "LSM-ZellE"

In diesem Projekt wird ein neuartiges modellprädiktives Regelungskonzept entwickelt, um das Lastmanagement von Energiesystemen in urbanen Siedlungsstrukturen zu optimieren (Last- und Stromspeicher-Management in zellularen Energiesystemen - "LSM-ZellE").

InnoProSys

Technologietransfer innovativer Produkte und Systeme in den Bereichen effizienter Versorgungstechnik mit Wärme und Kälte und Stromerzeugung aus Abwärme - "InnoProSys".

NDSens

Das Projekt ist auf dem Gebiet der Kältetechnik angesiedelt und adressiert die aktuelle Entwicklung und den Bedarf der Branche nach Energieeffizienztechnologien und Digitalisierung der Anlagentechnik.

MicroRankine

Diese Arbeit steht für die Abwärmenutzung nach BHKW und zielt auf den aktuellen Bedarf nach effizienten dezentralen Technologien zur Stromerzeugung ab, die künftig notwendig sind um das Netz zu stützen, wenn erneuerbaren Energien nicht in der Lage sind den Bedarf zu decken.

Energiespeichersysteme auf Basis eines Hochtemperatur-Regenerators (Q-Regenerator)

Diese Unternehmung repräsentiert die Stromspeicherung durch Umwandlung in Wärme (power to heat) und spricht den aktuellen Bedarf nach effizienten dezentralen Technologien zur Stromzwischenspeicherung an, die künftig notwendig sind um das Netz auszugleichen, wenn erneuerbare Energien den Strombedarf nicht ausreichend decken können.

MikroDampfturbine

Das Vorhaben ist auf dem Gebiet der Effizienzsteigerung von Wärmekraftmaschinen wie z.B. BHKW oder Gasturbinen zur Kraft-Wärme-Kopplung angesiedelt.