Im Bereich Intelligente Verkehrsplanung erforschen Prof. Dr.-Ing. Harald Kipke mit seinem Team interdisziplinär u. a. Verkehrs- und Siedlungsstrukturen in Ballungsräumen unter ökonomischen und ökologischen Aspekten, Fragen der Nahmobilität und zur Steuerung des Verkehrsverhaltens. 

Prof. Dr. Ralf Bogdanski und sein Team arbeiten im "Pilotprojekt zur nachhaltigen Stadtlogistik durch Paketdienste mit dem Mikro-Depot-Konzept auf dem Gebiet der Stadt Nürnberg" daran, den Nürnberger Verkehr smarter und umweltfreundlicher zu gestalten. Zwei Lieferdienste ersetzen in der Nürnberger Innenstadt und der Südstadt durch Lastenfahrräder mit Elektromotoren einen Teil der Transporter. 

 

Mehr Informationen zum Forschungsbereich Intelligente Verkehrsplanung des NCT.