Immersive App zur Visualisierung von Nachhaltigkeitsaspekten in der Lieferkette

Ausgangslage

  • Notwendigkeit von Transformationen in Lieferketten hin zu einer ökologischeren, sozialeren und klimafreundlicheren Herstellung mithilfe der Visualisierung von Nachhaltigkeitsaspekten
  • Zunahme von Unsicherheiten und Risiken durch komplexe Vernetzungen und Dynamiken globaler Lieferketten
  • Bedarf an Möglichkeiten zur Transparenz und Kontextualisierung für Unternehmen, Verbrauchernden und weiteren Stakeholdern

Projekt

Lösungsansatz:

  • Immersive und interaktive Augmented Reality App zur erleichterten und verständlichen Visualisierung, Informationstransfer und Kommunikation von Nachhaltigkeitsaspekten und - risiken entlang der Lieferkette
  • Neuartige Möglichkeit für Visualisierung, Informationsstrukturierung und Reporting

 

Potential und Anwendungsbereiche

  • Customer Experience: Lieferkette kann vor dem Kauf begutachtet werden
  • Training: Mitarbeiter erlernen die Risiken virtuell, um diese dann in der Realität anzuwenden
  • Präventions Tool: Ferndiagnose von Nachhaltigkeitsrisiken und virtuelle Handlungsempfehlungen
  • Gemeinsamen Planen: Austausch von Best Practice Beispielen und virtuelle Unterstützung von
    Stakeholdern
  • Bewertungs Tool: Abgleich von Standards mit bestehendem Nachhaltigkeitsmanagement

Beteiligte

Markus Krause

Livia Buttke, LL.M.

Hannes Rössel,M.A.

Prof. Dr. Frank Ebinger