Der Masterstudiengang Angewandte Mathematik ist ein kooperativer Studiengang der Technischen Hochschule Nürnberg und der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt. Er baut auf den beiden Bachelorstudiengängen Angewandte Mathematik und Physik in Nürnberg sowie Technomathematik in Schweinfurt auf.

Der Studiengang vermittelt fortgeschrittene wissenschaftliche Kenntnisse sowohl in angewandter Mathematik als auch in Physik mit dem Ziel, durch mathematische Modelle und Simulationen Fragestellungen aus Physik, Technik und angewandten Naturwissenschaften abzubilden. Besonderer Fokus liegt hierbei auf den Prozessen der Modellbildung selbst sowie auf der analytischen und numerischen Lösung der daraus hervorgehenden mathematischen Aufgabenstellungen.

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
3 Semester
Zulassungsbeschränkung
studiengangsspezifisch
Besonderheiten
  • Fokus auf Projektarbeiten und forschendes Lernen
  • Große Auswahl an möglichen Fächern und individuellen Studienschwerpunkten – auch durch die Kooperation mit der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt
  • Möglichkeit, hochschulübergreifende Projekte und Veranstaltungen zu realisieren
Studienort
Nürnberg bzw. Schweinfurt
Studienbeginn
Wintersemester oder Sommersemester
Bewerbungszeitraum
Für das Wintersemester: 02.05.2018 bis 31.05.2018
Für das Sommersemester: 15.11.2017 bis 15.01.2018
Zuständige Fakultät
Angewandte Mathematik, Physik und Allgemeinwissenschaften

Wie bereits die beiden Bachelorstudiengänge Angewandte Mathematik und Physik (Nürnberg) und Technomathematik (Schweinfurt) ist der Masterstudiengang interdisziplinär konzipiert: Das Drei-Säulen-Modell (Mathematik, Physik, Informatik) des Bachelorstudiengangs Angewandte Mathematik und Physik bzw. die Ausrichtung der Technomathematik (Mathematik, Technik, Informatik) wird hier in einem Zwei-Säulen-Modell (Mathematik, Physik) fortgeführt; als Klammer dient im Master das forschende Lernen in den Projektarbeiten und der Masterarbeit. Die didaktische Leitlinie des „forschende Lernens“ setzt einen deutlichen Fokus auf die Eigenverantwortlichkeit der Studierenden.

Projektarbeiten

Neben vertiefenden und ergänzenden Lehrveranstaltungen aus den Fachgebieten Mathematik und Physik liegt ein besonderer Schwerpunkt auf den Projektarbeiten: Dort eignen sich die Studierenden  zunächst selbständig vertiefendes Wissen an und setzen dies dann an konkreten Projekten um. Das Masterstudium zielt verstärkt darauf ab, die eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, offene Fragen zu erkennen und eigenständig Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten.

Module und Schwerpunkte

Die Kooperation der beiden Hochschulen ermöglicht eine größere Auswahl im Fächerkatalog und an individuell wählbaren Schwerpunkten. Die Studierenden dürfen bei der Belegung frei aus den entsprechend angebotenen Veranstaltungen der beiden Hochschulen auswählen; so können individuell Studienschwerpunkte realisiert werden. Verstärkt wird die Kooperation durch die Möglichkeit hochschulübergreifender Veranstaltungen wie gemeinsamer Masterseminare, Summer Schools, Blockveranstaltungen sowie gemeinsamer oder aufeinander aufbauender Projekte.

Dazu wird in Schweinfurt das Sommersemester und in Nürnberg das Wintersemester jeweils komplett angeboten; darüber hinaus werden an den beiden Standorten jeweils einige Alternativangebote zum Angebot am anderen Standort angeboten, um eine hohe Auswahl und Individualisierung im Studiengang zu ermöglichen. Die Studierenden dürfen bei der Belegung frei aus den entsprechend angebotenen Veranstaltungen der beiden Hochschulen auswählen. Das jeweils dritte Semester ist der Erstellung der Masterarbeit (z. B. in einem Unternehmen) gewidmet und damit standortunabhängig.  

Eine Beschreibung der Module sowie einen Link zum Modulhandbuch finden Sie in Kürze auf dieser Seite

Masterarbeit

Das dritte Semester dient der Anfertigung einer Masterarbeit mit einem Bearbeitungsumfang von 30 Leistungspunkten. Die Studierenden sollen mit der Masterarbeit ihre Fähigkeit nachweisen, die im Studium erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten in einer selbständigen wissenschaftlichen Arbeit auf komplexe Aufgabenstellungen anzuwenden.

Tätigkeitsfelder und Berufsbilder

Für Absolventinnen und Absolventen bietet sich ein sehr breites Feld an Einsatzmöglichkeiten, vor allem in Stellen, die auf Beschäftigungen in Forschung und Entwicklung abzielen. In vielen Stellenanzeigen werden spezifisch die bei uns vermittelten Kompetenzen verlangt: Fundierte Kenntnisse in Mathematik, Physik und Informatik, darüber hinaus Erfahrung im selbständigen Arbeiten und Programmieren. Eine Kernkompetenz des Masterprogrammes liegt auf eigenständigen, umfangreicheren Projekten und adressiert damit in hohem Maße den Bedarf auf dem Arbeitsmarkt.

Weitere Qualifikationsmöglichkeiten nach dem Masterabschluss

Das Masterstudium kann für den Kreis stärker wissenschaftlich orientierter Studierender die Befähigung für ein Promotionsstudium an einer deutschen oder ausländischen Universität bieten.

Beratung auf dem Weg vom Studium in den Beruf

Wenn es um die Planung des Berufseinstiegs geht, bietet Ihnen der Career-Service der TH Nürnberg zahlreiche Unterstützungangebote, um Sie optimal auf Ihren Start ins Berufsleben vorzubereiten.

Informationen zur Zulassung

Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen und dem Aufnahmeverfahren entnehmen Sie bitte den Paragrafen 5 und 6 der Studien- und Prüfungsordnung.

Studienberatungsportal

Sie möchten sich am liebsten anonym, online und sprechzeitenunabhängig informieren und beraten lassen?

Studienberatungsportal

Studienberatung

Sie suchen individuelle Beratung und Unterstützung bei Studienorientierung und Studienwahl? Dann können Sie sich gerne an unser Team der zentralen Studienberatung wenden.

Zentrale Studienberatung

Sie möchten sich am liebsten anonym, online und sprechzeitenunabhängig informieren und beraten lassen?

Studienfachberatung

Sie möchten sich detaillierter über Inhalte einzelner Fächer des Masterstudiengangs Angewandte Mathematik und Physik informieren? Dann ist die Studienfachberatung die richtige Anlaufstelle für Sie.