Du magst Mathematik und Physik und hast Lust aufs Programmieren? Themen wie erneuerbare Energie, Medizintechnik, Laser, industrielle Computertomographie, künstliche Intelligenz oder Quantencomputer interessieren dich? Mit dem Bachelorstudium Angewandte Mathematik und Physik (B-AMP) eröffnen sich dir diese und viele andere interessante Themenfelder. Dieses Studium ist deine Eintrittskarte für Jobs in Wirtschaft und Forschung. Damit gehörst du zu denen, die morgen die technologischen Fragen beantworten, die heute noch gar nicht gestellt werden.

 

Bist du neugierig geworden?

 

Es gibt viele Möglichkeiten und Informationsveranstaltungen, in denen du dich über unseren spannenden Studiengang B-AMP informieren kannst:

 

In unserem Imagefilm kannst du dir anschauen, welche Erfahrungen Absolventinnen und Absolventen unseres Studiengangs gemacht haben.

 

In einer Schnuppervorlesung kannst du einen Eindruck von den Veranstaltungen an unserer Hochschule bekommen. Schau dir einfach einmal an, wie eine Lehrveranstaltung bei uns abläuft. Es ist weit mehr als eine Vorlesung. Alle Professorinnen und Professoren haben in Wirtschaft und Forschung gearbeitet und vermitteln dir eine praxisnahe und anwendungsorientierte Mathematik und Physik. 

 

Informiere dich auf den Studieninfotagen über unseren Studiengang. In der Frühjahrsausgabe informieren Online-Vorträge über den genauen Ablauf und die Inhalte des Studiums. In der Herbstausgabe der Studieninfotage erhältst du spannende Einblick in unsere Labore und unsere Forschungsthemen.

 

Auf Wunsch bieten wir gerne maßgeschneiderte Veranstaltungen (z.B. für Exkursionstage) an und führen Gruppen interessierter Schülerinnen und Schüler durch unsere Labore. Falls du Interesse hast, sprich bitte deinen Lehrer oder deine Lehrerin an. Unser Fakultätsreferent Ingo Dienstbach hilft gerne bei der Terminfindung.