Drucklabor (Foto: Studienführer von Nadja Hartlieb)

Analoges Arbeiten in der Druckwerkstatt ist Ergänzung und Ausgleich zum Gestalten am Computer. Platz dafür bieten unsere Druckmaschinen für Linol- und Holzschnitt, Kaltnadelradierung und Monotypie. 

Ein Risograph komplettiert das Labor. Der farbsatte Originaldruck ist am ehesten mit dem Siebdruck zu vergleichen und eignet sich vor allem für grafische, typografische und illustrative Experimente, Independent Publishing und künstlerische Produktionen.