Vorlesungen und Fächer

Bachelor Bauingenieurwesen

Pflichtfach

G4 Technische Hydromechanik, Praktikum Technische Hydromechanik

F11 Verkehrswegebau

F12 Wasserbau, Praktikum Wasserbau

F14 Projekt

F15 Praktisches Studiensemester

F19 Siedlungswasserwirtschaft

VW Vertiefung Wasser und Umwelt

Wahlpflichtfach

Strömungsmodellierung

Erneuerbare Energie

Verkehrswasserbau

Wahlfach für fachlich interessierte Studierende ab dem 3. Semester Bachelor

Studentische Forschungsgruppe, StuFo

Master Bauingenieurwesen, Studiengang: Wasser Energie und Umwelt

Allgemeine Module für Studienrichtungen

M1 Geotechnische Verfahren und Berechnungsmethoden

M2 Wissenschaftliches Arbeiten

M3 Projekt

M4 Masterarbeit

Pflichtmodule

WEU1 Stau- und Wasserkraftanlagen
WEU2 Ressourcenschonendes Bauen I
WEU3 Geodatenanalyse / WU-Bauwerke
WEU4 Siedlungswasserwirtschaft und Wasserversorgung
WEU5 Energieanlagen

Wahlpflichtmodule

WP5 Fluss- und Verkehrswasserbau
WP6 Strömungsmodellierung I
WP7 Hydrologie und Wasserbewirtschaftung
WP8 Gebäude und Energie I
WP9 Ressourcenschonendes Bauen II
WP10 Digitale Methoden und Geomatik
WP11 Regelung und Simulation von Abwasseranlagen
WP12 Strömungsmodellierung II
WP13 Hydromelioration und Wassergewinnung
WP14 Wasserressourcenmanagement
WP15 Gewässerentwicklung
WP16 Ausgewählte Kapitel Wasser, Energie und Umwelt
WP17 Gebäude und Energie II
WP18 Betrieb von abwassertechnischen Anlagen / Klärschlammbehandlung
WP4 Bauen im Bestand

Wahlfach für fachlich interessierte Studierende

Studentische Forschungsgruppe, StuFo

Masterstudiengang Bauingenieurwesen

Studienrichtung "Wasser Energie und Umwelt"

Für Ingenieurinnen und Ingenieure, die sich in einem internationalen Kontext im Bereich Wasserbau, Wasserwirtschaft, Energieanlagen und Umweltschutz spezialisieren wollen.

Die Fakultät Bauingenieurwesen und das Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft (IWWN) bieten im Rahmen des Bauingenieur Masterstudienganges "Internationales Bauwesen" die Studienrichtung "Energie und Umwelt" an.

Diese Studienrichtung richtet sich an Bauingenieurinnen und Bauingenieure aus Wasserwirtschaftsverwaltungen des Landes und des Bundes, Planungs- und Beratungsbüros, Bauschaffende des Hoch-, Tief- und Ingenieurbaus.

Die Studienrichtung "Energie und Umwelt" vermittelt Kompetenzen des Wasserressourcen-Managements und des Gewässerausbaus, Nachhaltiges Bauen und Life Cycle Analysis, Geodatenanalyse und Georisiken im Bauwesen, Erneuerbare Energie und Bauwerke zur Energieerzeugung und -speicherung, Gebäude-Energietechnik und passiven Wärmeschutz, Stoffkreisläufe und Umweltrecht.

Wir legen größten Wert auf die Vernetzung der Lehre mit laufender Forschung. So wird für forschungsinteressierte Studierende die Möglichkeit angeboten, die Wahlrichtung "Forschungsmaster" zu belegen und eine Foschungsthematik vertieft bei intensiver wissenschaftlichen Betreuung zu bearbeiten.

Der Studiengang ist akreditiert.

Ausführlichere und weiterführende Informationen zur Studienrichtung "Energie und Umwelt" finden Sie auf den Studiengangseiten des Bauingenieur-Masterstudienganges "Internationales Bauwesen".