FOREnergy - Energieflexible Fabrik

FOREnergy - Erarbeitung von Maßnahmen zur Vermeidung von Lastspitzen technischer Anlagen, sowie die Flexibilisierung der Energieaufnahme durch den Einsatz intelligenter Steuerungsstrategien

Projektlaufzeit: 09/2012 bis 08/2015

  • Ziele sind innovative Lösungen als Antwort auf die Herausforderungen der Energiewende in Form einer energieflexiblen Fabrik
  • Reduktion des Energieverbrauchs und Ausgleich von Lastspitzen produzierender Unternehmen
  • Synchronisation von Energieangebot und -nachfrage durch Produktionsplanung und -Steuerung
  • kurzfristige Lastverschiebung durch produzierende Unternehmen zur Stabilisierung der Stromnetze

Finanziert durch die Bayerische Forschungsstiftung

FKZ: AZ-1023-12

Nachhaltige Steigerung der Energieeffizienz von Wäschereien

Ganzheitliche energetische Betrachtung einer Wäscherei als Lösungsansatz für prozessintegrierte Energieeinsparung zur nachhaltigen Steigerung der Energieeffizienz von Wäschereien

Projektlaufzeit: 09/2012 bis 08/2015

  • Messung der Energie- und Medienströme in Wäschereien
  • energetische Bilanzierung der Betriebe
  • Analyse und Optimierung der Wäschereien
  • Nachmessung nach Ausführung von Verbesserungen
  • Entwicklung eines Berechnungstools zur schnellen Analyse von Wäschereien

Finanziert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt

FKZ: 28612/02

Leitfaden NE-Metall

Leitfaden zur Energieeinsparung in Gießereien

Projektzeitraum: 12 Monate

  •  Analyse der Energie- und Materialflüsse und Messungen an Schmelzöfen
  • Checkliste zur effizienten Energieverwendung
  • Praxisbeispiele zur Abwärmenutzung
  • Erstellung eines Leitfadens für Firmen im Auftrag des Bayerischen Landesamt für Umweltschutz

Beauftragt durch: LfU - Bayerisches Landesamt für Umweltschutz