Viele Softwareentwicklungsprojekte kommen nicht zustande oder enden direkt nach der Entwicklung, weil eine Überführung in einen Produktiv- und Langzeitbetrieb nicht erfolgt.

Das Institut für Angewandte Informatik (IFAI) setzt genau hier an und unterstützt Fakultäten und Einrichtungen der TH Nürnberg, um hochschulweit mehr IT-Produktivprojekte zu ermöglichen und trägt damit zum Leitthema Innovative Dienstleistung bei. 

Das IFAI unterstützt bei Planung, Entwicklung, Einführung und Betrieb von Softwareprojekten.

Beratung zu:

  • Antragstellung von Softwareprojekten bzgl. der späteren Aufwände für die Entwicklung
  • wartbaren state-of-the-art Software-Technologiestacks (Full-Stack-Entwicklung, Web-Frontend, Entwicklungstools, Datenbankauswahl, Back-End-Realisierung)
  • Service- und Finanzaspekten
  • Anforderungen an Produktivsoftware
  • Design
  • Service (Helpdesk)
  • Softwarepflege und -Betrieb

Mehr Informationen zu unseren Leistungen und Angeboten finden Sie hier.