Donnerstag, 19. April 2018, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Nürnberger Kolloquien zum Brandschutz

Beschreibung:

Unter dem Jahresmotto „Brandschutz und Menschenansammlungen“ laden die Nürnberger Kolloquien zum Brandschutz am 19.04.2018 zu Fachvorträgen und begleitender Ausstellung ein.
Unsere Experten erörtern anhand unterschiedlicher Praxisbeispiele

  • Herausforderungen beim Brandschutz in Versammlungsstätten
  • Brandschutz an (neu erbauten) Schulen
  • Brandschutz für Kindertageseinrichtungen
  • Bauliche Brandschutzmaßnahmen in Hochhäusern
Referent/in:
  • Moderation: Dr. Ing. Thomas Maier, Vorstand, Valentin Maier Bauingenieure AG, Höchstadt"
  • Dipl.-Ing. Enrico Dammköhler, Geschäftsführer/Gesellschafter HHP Süd Beratende Ingenieure GmbH, Ludwigshafen/Rhein
  • Simon Martens, Vertriebsmanager, PRIORIT AG, Oberasbach
  • Stefan Klaus, Leitung Verwaltung, Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus, Nürnberg
  • Dipl.-Ing. Jochen Noack, Ingenieurbüro Schöppler Noack Neger, Nürnberg
  • Thomas Pöllot, M.Eng., vorbeugender Brandschutz, Stadt Fürth
  • Dipl.-Ing. (FH) Roland Witzl, Inhaber, ibw - ingenieurbüro witzl, Oberasbach
Art:
Kolloquium
Ort:
Caritas-Pirckheimer-Haus, Königstr. 64, 90402 Nürnberg
Veranstalter:
OHM Professional School gGmbH
Leitung:
Sabine Betz-Ungerer

Information:

ohm-professional-schoolatth-nuernbergPunktde

Die Gebühren für das Kolloquium betragen 330 €.

Anmeldung:
infoatohm-professional-schoolPunktde

Zurück

Anfahrt