Mittwoch, 09. Januar 2019, 17:30 Uhr – 19:00 Uhr

Industrie 4.0 und (sozial nachhaltige) Arbeitsbedingungen

Beschreibung:Die digitale Arbeitswelt verspricht mehr Demokratie – oder mehr Kontrolle am Arbeitsplatz; bessere Vereinbarkeit – oder Arbeit ohne Ende; kreative Tätigkeiten – oder Jobverlust. Die zukünftigen digitalen Arbeitswelten werden meist schwarz oder weiß gezeichnet. Ob die digitale Arbeitswelt morgen sozial nachhaltig ist, entscheidet sich aber oft schon heute. Wie die Arbeitsbedingungen zu guter Arbeit in der digitalen Welt führen können, ist Gegenstand des Vortrags.
Referent/in:Prof. Dr. Sabine Pfeiffer, Lehrstuhl für Soziologie (Technik – Arbeit – Gesellschaft), Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg; Nuremberg Campus of Technology (NCT)
Art:
Gastvortrag
Raum:
BL.T01
Ort:
B: STANDORT BAHNHOFSTRASSE, Bahnhofstraße 87
Veranstalter:
Arbeitsgruppe Nachhaltigkeit / Fachbereich Allgemeinwissenschaften in der Fakultät AMP
Leitung:
Prof. Dr. Beatrice Dernbach, Prof. Dr. Bruno Hauer

Information:

beatrice.dernbachatth-nuernbergPunktde

bruno.haueratth-nuernbergPunktde


Zurück

Anfahrt