Freitag, 13. Oktober 2017, 09:30 Uhr – 14:30 Uhr

EX-IN Infoveranstaltung Chancen der Mitarbeit von Peers in der psychiatrischen Versorgung

Beschreibung:

Infoveranstaltung für Personalverantwortliche, Beschäftigte im psychiatrischen Arbeitsfeld, Genesungsbegleiter und interessierte Studierende der Sozialen Arbeit wie Peer-Beratung in sozialpsychiatrischen Einrichtungen implementiert werden kann

Referent/in

  • Ex-In: Idee, Geschichte, Vision - Mario Wagenbrenner, Ex-In Trainer, BeWo Stadtmission
  • Mit gutem Beispiel voran: Bezirksfinanzierte Genesungsbegleiterin beim SpDi - Anke Frers, SpDi der Stadtmission
  • Finanzierung gelungen! - Brigitte Nürnberger, wabene Erlangen
  • Blick zum Nachbarn Oberpfalz - Klaus Nuißl, Dipl. Psych und Genesungsbegleiter Bezirk Oberpfalz
  • Förderliche Rahmenbedingungen zur Integration von Peer-Beratung in sozialpsychiatrischen Einrichtungen – Prof. Dr. Christoph Walther, TH Nürnberg
Art:
Tagung
Raum:
BL.317
Ort:
B: STANDORT BAHNHOFSTRASSE, Bahnhofstraße 87
Veranstalter:
Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft Nürnberg, Arbeitskreis EX-IN, in Kooperatzion mit der TH Nürnberg, Fakultät Sozialwissenschaften
Leitung:
Dipl-Psychologin Dagmar Brüggen
Information/
Anmeldung:

Dagmar Brüggen, Gesundheitsamt Nürnberg, 0911/2315026

Die Teilnehmerzahl ist auf 70 Personen begrenzt.


Zurück

Anfahrt