Mittwoch, 22. Mai 2019, 16:00 Uhr – 18:00 Uhr

Arbeitsvertragsinhalte und deren Bedeutung bzgl. des Berufseinstiegs

  • Fotos: Martin Rehm
  • Matthias Kratzsch, MLP Finanzberatung SE

Referenten:

Daniel Meyer & Matthias Kratzsch, MLP Finanzberatung SE

Ort:

KA.202, Standort Kesslerplatz

Zielgruppe:

> Bachelor-Studierende aller Fakultäten ab dem 4. Semester
> Master-Studierende aller Fakultäten ab dem 1. Semester
> Absolventinnen und Absolventen aller Fakultäten
> Alumni aller Fakultäten

Lernziel:

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gewinnen an Verhandlungssicherheit und lernen, gesetzliche Formulierungen im Arbeitsvertrag zu deuten.

Inhalte:

Eine wichtige Grundlage beim ersten Schritt in das Berufsleben sind Kenntnisse über Arbeitsverträge. Bei der Gestaltung eines Arbeitsvertrages haben Unternehmen grundsätzlich einen großen Spielraum.

Das Seminar hilft, sich wichtige Hintergrundinformationen anzueignen und klärt folgende Fragen:
> Was muss beim Abschluss eines Arbeitsvertrages beachtet werden?
> Welche freiwilligen Leistungen können verhandelt werden?
> Wie gehe ich mit betrieblichen Vergünstigungen / Sonderleistungen um?

Highlights:
> Rechtzeitige Vorbereitung des Statuswechsels (Unterzeichnung des Arbeitsvertrages)
> Frühzeitiges Erkennen von Perspektiven für persönliche und berufliche Entwicklungen
> Auszüge aus Arbeitsverträgen
> Kostenfreier Termin (max. 30 Minuten), der zur Beantwortung individueller Fragen und zum persönlichen Arbeitsvertrags-Check über den Feedbackbogen am Ende des Seminars angefragt werden kann

Methodik:

Präsentation sowie aktives Training eines Arbeitgeber-/Arbeitnehmergespräches

Teilnehmerzahl:Maximal 35
Kosten:frei
Anmeldung:Bitte hier einloggen und anmelden.
Die Veranstaltung ist dort im Bereich "Career-Service" mit der Nummer CS23 für Sie hinterlegt.

 

 


Zurück

Anfahrt