Donnerstag, 07. April 2022, 19:00 Uhr – Samstag, 09. April 2022, 23:00 Uhr

"Phantom Zone Update"

Beschreibung:

Let’s make our world a little bit nicer!

Wie beeinflusst die Nutzung neuer Technologien unsere Wahrnehmung der Realität? Wie verändert sich unser ästhetisches Empfinden, wenn es permanent digital erweitert wird? Ertragen wir zukünftig Störfaktoren im eigenen Sichtfeld oder blenden wir sie einfach aus? Welches Potenzial liegt Fehlern, Irrtümern und Defiziten inne?

Damit setzt sich die AR-App-basierte performative Installation „Phantom Zone Update“ auseinander, die von LEONARDO – Zentrum für Kreativität und Innovation unterstützt und von der Tafelhalle Nürnberg veranstaltet wird. Sie ist die inhaltliche und technische Weiterentwicklung des LEONARDO-Projekts „Phantom Zone“ von 2019.

Ausgestattet mit einer AR-App, die man sich im Vorfeld auf das eigene Device herunterladen kann, begeben sich die Besucher*innen von „Phantom Zone Update“ durch die Kirche St. Egidien. In der frei begehbaren, interaktiven Installation haben sie die Möglichkeit die Realität, wie sie auf dem eigenen Display erscheint, individuell zu verändern und werden so zu Schöpfer*innen ihrer eigenen „Phantom Zone“. Die 3D-Inhalte der App wurden von Studierenden des Studiengangs Design der TH Nürnberg unter Leitung von Prof. Manuel Casasola Merkle entwickelt. Das Design für das App Interface und die Augmented Reality Marker wurden von Prof. Tilman Zitzmann entworfen.

Termine:
07. 08. 09. April jeweils von 19-23Uhr

Art:
Interaktive Installation

Information:

Weitere Informationen finden Sie hier

Zum Ticketvorverkauf


Zurück

Anfahrt