Donnerstag, 12. Mai 2022, 17:00 Uhr – 23:55 Uhr

Nacht des Schreibens

Beschreibung:

Studierende arbeiten gemeinsam und doch jede und jeder für sich an aktuellen Schreibprojekten – in lockerer Atmosphäre. Studierende aller Fakultäten sind eingeladen und werden bei ihren jeweiligen Schreibprojekten unterstützt. Abhängig von der Pandemielage treffen findet die Nacht des Schreibens im Infozentrum am Keßlerplatz oder ausschließlich per Zoom-Meeting statt.

Was bringt's? U.a.:

  • Schreibworkshops besuchen
  • individuelle Schreibberatungen nutzen
  • Austausch: Probleme und Lösungen
  • Kontakt zu anderen Schreibenden
  • Individuelles Feedback
  • Hilfe im Schreibprozess
 
Referent/in:Marcus Fiebig
Art:
Workshops und individuelle Beratungen zum wissenschaftlichen Schreiben
Raum:
Abhängig von Pandemielage:
Infozentrum am Keßlerplatz / Zoom-Meeting
Veranstalter:
Schreibzentrum
Leitung:
Dzifa Vode
Information:
Informationen für Interessierte bei Marcus Fiebig (marcus.fiebigatth-nuernbergPunktde) oder unter www.th-nuernberg.de/nacht

Anmeldung:

via VirtuOhm

(Lehrveranstaltungen > Lehr- und Kompetenzentwicklung > Schlüsselkompetenzen Schreiben)


Zurück

Anfahrt