Dienstag, 09. November 2021, 17:30 Uhr – 18:30 Uhr

Data Analytics in der Versicherungswirtschaft

Beschreibung:Die gezielte Verarbeitung von Daten zur Erkenntnisgewinnung ist seit jeher eine zentrale Kompetenz der Versicherungswirtschaft in Deutschland. Eine erfolgreiche und präzise Analyse ist hier für den Unternehmenserfolg mitentscheidend. Durch die Digitalisierung von Geschäftsprozessen werden diese Datentöpfe dabei signifikant größer und komplexer, teilweise auch unstrukturierter. Mit Hilfe moderner Data-Analytics-Methoden können aus diesen Daten nun Muster und (nichtlineare) Zusammenhänge erkannt werden, die mit herkömmlichen statistischen Verfahren nicht erkannt werden können.

In diesem Kolloquiumsvortrag wird ein erfolgreich durchgeführter Anwendungsfall in der Privaten Krankenversicherung vorgestellt. Dazu werden ausgewählte Data-Analytics-Konzepte vorgestellt und praxisnah Vor- und Nachteile der Anwendung dieser Konzepte in der Versicherungswirtschaft diskutiert. Die Anwendung und Konzeption geeigneter Data-Analytics-Verfahren ist dabei – nicht nur in der Versicherungswirtschaft – ein spannendes und wachsendes Tätigkeitsgebiet von Absolventen mit analytischen Schwerpunkten.
Referent/in:Dr. Johannes Schupp, Gesellschaft für Finanz- und Aktuarwissenschaften mbH, Ulm
Art:
Vortrag
Raum:
KA.002
Ort:
K: STANDORT KESSLERPLATZ, Keßlerplatz 12
Veranstalter:
Fakultät AMP
Leitung:
Prof. Dr. Tim Kröger
Information:
https://www.th-nuernberg.de/fakultaeten/amp/fakultaet/veranstaltungen/#tab-11003-1

Zurück

Anfahrt