Montag, 06. Dezember 2021, 19:00 Uhr – 21:00 Uhr

Ringvorlesung Virtual & Augmented Reality (V): Augmented Journalism zwischen Nutzwert, Spielerei und echter Innovation

Beschreibung:

Das Süddeutsche Zeitung Magazin vom 19. August 2010 war eine Premiere: Als erste Zeitschrift in Deutschland erschien diese Ausgabe mit einem digitalen Eigenleben in Augmented Reality. Mit Smartphone und spezieller App konnte man die Artikel durch digitale Zusatzinhalte anreichern. Heute ist Augmented Reality eine etablierte Technologie. Der Journalist und SZ-Magazin-Redakteur Dr. Till Krause war damals verantwortlich für die Augmented-Reality-Sonderausgabe – und hat die Entwicklungen dieser Technologie weiterverfolgt. In dieser Ringvorlesung zeigt er aktuelle Trends und Experimente im Spannungsfeld von Journalismus und AR und diskutiert deren Nutzen, Bedeutung und gibt Ausblicke in künftige Entwicklungen in diesem Bereich.

Die Ringvorlesung Technikjournalismus/Technik-PR wird in Kooperation mit den Nürnberger Nachrichten, der Akademie für Politische Bildung in Tutzing, dem Nürnberg Digital Festival, der Nürnberger Initiative für Kommunikation (NIK), den CommClubs Bayern, der Akademie Frankenwarte Würzburg, dem MedienCampus Bayern und dem Deutschen Institut für Change-Prozesse und digitale Geschäftsmodelle durchgeführt.

Die Ringvorlesung gibt es als Livestream auf YouTube (https://www.youtube.com/channel/UCqgTO4WePL0Di_pQgOG9hEQ). Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist leider keine Präsenzveranstaltung möglich.

Referent/in:Dr. Till Krause, Redakteur des SZ Magazins, München
Art:
Podiumsdiskussion

Ort:

Live auf YouTubehttps://www.youtube.com/channel/UCqgTO4WePL0Di_pQgOG9hEQ

https://www.youtube.com/channel/UCqgTO4WePL0Di_pQgOG9hEQ

Veranstalter:
Studiengang Technikjournalismus/Technik-PR der TH Nürnberg
Leitung:
Prof. Markus Kaiser

Information:

Prof. Markus Kaiser, markus.kaiseratth-nuernbergPunktde


Zurück

Anfahrt