Montag, 31. Mai 2021, 10:00 Uhr – 13:15 Uhr

Von Anfang an ans Schreiben denken - Planungsstrategien für Promovierende in der Anfangsphase

Beschreibung:Dieser Workshop zeigt Ihnen verlässliche Wege zur Entwicklung eines Forschungsprojektes auf. Starke Strategien und Wissen um stabilisierende Strukturen geben Ihnen Sicherheit bei Ihren ersten Schritten in einem noch unbekannten Forschungsfeld. Sie lernen Werkzeuge zur Projektplanung und zum effektiven Erstellen von Texten (Monografie / Artikel) für ein Promotionsprojekt kennen. Der Workshop bietet Ihnen die Gelegenheit, direkt an Ihren Projektideen zu arbeiten und ein erstes Feedback einzuholen.

Inhaltliche Schwerpunkte sind: Strategien zur Entwicklung des Forschungsziels, des theoretischen Rahmens und des Untersuchungsdesigns; Strukturierungsstrategien für einen soliden Projektplan, Veröffentlichungsplanung für Artikel und / oder Monografien (erste Textgliederung), Zeitplanung.

Der Workshop wird individuell auf die Bedarfe der Teilnehmer*innen abgestimmt, indem von den Teilnehmer*innen im Voraus eine Bedarfsumfrage ausgefüllt wird (Link wird nach Anmeldeschluss verschickt).
Referent/in:Dr. Beate Richter – Wissenschaftliche Schreibwerkstatt Berlin
Art:
Workshop
Raum:online (der Link wird den Teilnehmern nach Anmeldeschluss per E-Mail zugeschickt)

Veranstalter:

Julia Silber, Referentin wissenschaftlicher Nachwuchs

Information:

https://www.th-nuernberg.de/forschung-innovation/beratung-und-service/wissenschaftlicher-nachwuchs-promotion/

Zielgruppe: Promovierende aller Fachrichtungen in der Anfangsphase der Promotion

Anmeldung:

julia.silberatth-nuernbergPunktde


Zurück

Anfahrt