Montag, 12. April 2021, 19:00 Uhr – 21:00 Uhr

Livestream: Ringvorlesung Medien- & Digitalethik (II): Ethische Praxis im Tablet-Journalismus

Beschreibung:

Tablet-Journalismus ist mehr als mobile reporting. Er bietet neue Perspektiven auf Handlungsmaximen professioneller Kommunikatoren. Daraus ergeben sich Fragestellungen, die im Kern nicht neu sind – deren Wesen nun aber deutlicher zu Tage tritt. So stellt sich beispielsweise die Frage, wie altgediente Handlungsroutinen praktikabel in den digitalen Journalismus übersetzt werden können. Der Blick auf die aktuellen Anforderungen in der Ausbildung von Journalistinnen und Journalisten ist ein guter Ausgangspunkt für den Diskurs. Malte Burdekat ist Medienschaffender, Soziologe und Dozent. Als Journalismuslehrer ist er an mehreren Hochschulen und Journalistenschulen tätig, zudem berät er Unternehmen.

Die Ringvorlesung Medien- & Digitalethik des Studiengangs Technikjournalismus/Technik-PR wird in Kooperation mit dem MedienCampus Bayern, den Nürnberger Nachrichten, der Akademie für Politische Bildung in Tutzing, dem Deutschen Institut für Change-Prozesse und digitale Geschäftsmodelle, der Nürnberger Initiative für Kommunikation (NIK), den CommClubs Bayern und dem Nürnberg Digital Festival durchgeführt.

Die Ringvorlesung gibt es als Livestream auf dem YouTube-Channel der VideoUnit (https://www.youtube.com/c/VideoUnit). Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist leider keine Präsenzveranstaltung möglich.

Referent/in:Malte Burdekat, Technische Hochschule Nürnberg, Nürnberg
Art:
Podiumsdiskussion
Ort:
Live auf dem YouTube-Channel der VideoUnit: https://www.youtube.com/c/VideoUnit
Veranstalter:
Studiengang Technikjournalismus/Technik-PR der TH Nürnberg
Leitung:
Prof. Markus Kaiser

Information:

Prof. Markus Kaiser, markus.kaiseratth-nuernbergPunktde


Zurück

Anfahrt