Donnerstag, 19. November 2020, 16:00 Uhr – 17:30 Uhr

ONLINE-SEMINAR: FIRMEN-PRAXIS: Arbeiten und Bewerben bei NGOs am Beispiel von Teach First Deutschland

  • Foto: Teach First Deutschland

Referent:

Nicolas Ertmann, Referent für Recruiting und Kooperationen, Teach First Deutschland gemeinnützige GmbH

Zielgruppe:

Bachelor- und Masterstudierende der Fakultäten, die sich für eine Tätigkeit bei einer NGO interessieren

Lernziel:

Teilnehmer/-innen

> haben ein Verständnis für die NGO-Landschaft im Allgemeinen und kennen die NGO-Teach First Deutschland
> können mindestens 3 Werte nennen, die ihnen selbst besonders wichtig sind
> wissen, wie sie Werte bei Arbeitgebern identifizieren und wie sie im Bewerbungsprozess darauf Bezug nehmen können
> haben Ideen für ein "wertebasiertes" Anschreiben

Inhalte:

NGOs agieren zumeist nicht profit-, sondern in der Regel stark werteorientiert. Doch wie wirkt sich diese Orientierung konkret auf die NGO aus - bspw. auf die Organisationsstruktur und ihre Finanzierung? Wie vermittelt und vertritt eine NGO ihre Werte - nach innen und nach außen? Und wie spiegeln sie sich im Recruiting und in der Bewerberauswahl wider? Außerdem werden wir auch zeigen, wie Bewerber/-innen ihre eigenen Werte benennen und sinnvoll hervorheben, sowie die Werte von Unternehmen und Organisationen identifizieren können.

Methodik:

Online-Seminar mit Input, Gruppendiskussion und Individualarbeit

Teilnehmerzahl:Maximal 40
Kosten:frei
Anmeldung:Bitte hier einloggen und anmelden.
Die Veranstaltung ist dort im Bereich "Career-Service" mit der Nummer CS41 für Sie hinterlegt.

 

 


Zurück

Anfahrt