Montag, 09. November 2020, 19:00 Uhr – 22:00 Uhr

LIVESTREAM Ringvorlesung Medien & Daten (III)

Beschreibung:

Tschüss Bauchgefühl! Wie Redaktionen dank Audience Development wirklich wissen, was „der Leser“ will

„Die Leser wollen das so!“ Noch vor einigen Jahren war es nicht unüblich, diesen Satz in Redaktionskonferenzen zu hören. Heute wissen wir: Sich rein auf das Bauchgefühl zu verlassen, reicht längst nicht aus.  Genauso wenig wie „Publish and Pray“ - also Inhalte online stellen und hoffen, dass sie ihr Publikum schon finden. Stattdessen arbeiten Medienunternehmen analytisch und datenorientiert, um die Reichweite auf allen digitalen Kanälen – Webseiten, Apps, Podcasts oder Newslettern – zu erhöhen. Und sie gehen noch einige Schritte weiter, denn neben rein quantitativen Zahlen werden qualitative Daten immer wichtiger: Das Ziel ist, neue oder gelegentliche Nutzer durch positive Erfahrungen als loyale Kunden zu binden, die etwa ein Abonnement abschließen oder regelmäßig Events besuchen. Das ist die Aufgabe von Audience Development. Neben viel Zahlenarbeit bedeutet das vor allem: Zuhören. Die Nürnberger Nachrichten achten deshalb mehr denn je auf die Leser und User in der Region, auf ihre Bedürfnisse, Fragen und Interessen. Wie das funktioniert und welche Konsequenzen das für ein Medienunternehmen hat, erklären Achim Bergmann und Kilian Trabert vom Team Digitale Projekte der Nürnberger Nachrichten.

Die Ringvorlesung MEDIEN & DATEN des Studiengangs Technikjournalismus/Technik-PR wird in Kooperation mit den Nürnberger Nachrichten, der Akademie für Politische Bildung in Tutzing, dem Deutschen Institut für Change-Prozesse und digitale Geschäftsmodelle, der Nürnberger Initiative für Kommunikation (NIK), den CommClubs Bayern und dem Nürnberg Digital Festival durchgeführt.

Die Ringvorlesung gibt es als Livestream auf dem YouTube-Channel der VideoUnit (https://www.youtube.com/channel/UC1x2Kl48gNG3JXFu38KP6pw/featured).

Referent/in:Achim Bergmann und Kilian Trabert, Team digitale Projekte der Nürnberger Nachrichten, Nürnberg
Art:
Podiumsdiskussion
Raum:
Die Ringvorlesung gibt es als Livestream auf dem YouTube-Channel der VideoUnit (https://www.youtube.com/channel/UC1x2Kl48gNG3JXFu38KP6pw/featured).
Veranstalter:
Studiengang Technikjournalismus/Technik-PR der TH Nürnberg
Leitung:
Prof. Markus Kaiser
Information:
markus.kaiseratth-nuernbergPunktde

Zurück

Anfahrt